IBM - IBM Tivoli Access Manager for e-business 6.1 Deployment and Sys Administration

PROKODA Gmbh
In Berlin

2.990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

IBM - IBM Tivoli Access Manager for e-business 6.1 Deployment and Sys Administration: Der Kurs richtet sich an Systemadministratoren,. Sicherheitsarchitekten, Anwendungsprogrammierer, und Entwickler von Identity-Lösungen, die eine große Anzahl von Benutzern und Gruppen sowie deren Zugriff auf geschützte Ressourcen verwalten müssen._x000D_. Nach Ende des Kurses sollten..
Gerichtet an: Der Kurs richtet sich an Systemadministratoren,. Sicherheitsarchitekten, Anwendungsprogrammierer, und Entwickler von Identity-Lösungen, die eine große Anzahl von Benutzern und Gruppen sowie deren Zugriff auf geschützte Ressourcen verwalten müssen._x000D_. Nach Ende des Kurses sollten Sie über folgende Kenntnisse verfügen: Zweck und Architekturkomponenten des IBM Tivoli Access Managers Installation und Konfiguration des Policy Servers, Web Portal Managers unbd...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Zimmerstr. 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Folgende Kenntnisse werden vorausgesetzt: _x000D_
Grundlegende Linux-Kenntnisse Grundkenntnisse in LDAP TCP/IP Grundwissen Firewall-Konzepte Kenntnisse über Web-Protokolle (HTTP, XML) Grundwissen über den IBM WebSphere Application Server

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - IBM Tivoli Access Manager for e-business 6.1 Deployment and Sys Administration: Der Kurs richtet sich an Systemadministratoren, _x000D_

Sicherheitsarchitekten, Anwendungsprogrammierer, und Entwickler von Identity-Lösungen, die eine große Anzahl von Benutzern und Gruppen sowie deren Zugriff auf geschützte Ressourcen verwalten müssen._x000D_

Nach Ende des Kurses sollten Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
  • Zweck und Architekturkomponenten des IBM Tivoli Access Managers
  • Installation und Konfiguration des Policy Servers, Web Portal Managers unbd WebSEAL
  • Erstellen von Benutzern, Gruppen, Access Control Listen und Protected Object Policies
  • Beschreibung des Authentifizierungsmechanismus von WebSEAL
  • Installation und Konfiguration des Session Management Servers (SMS)
  • Nutzung des Common Auditing Service (CAS) und von Tivoli Common Reporting (TCR) zur Erstellung von Berichten über die Aktivitäten des Access Managers
  • Integration des Tivoli Access Managers in eine Java Enterprise Edition (JEE) Anwendungsumgebung


ZIELGRUPPE
Der Kurs richtet sich an Systemadministratoren, _x000D_

Sicherheitsarchitekten, Anwendungsprogrammierer, und Entwickler von Identity-Lösungen, die eine große Anzahl von Benutzern und Gruppen sowie deren Zugriff auf geschützte Ressourcen verwalten müssen._x000D_

Nach Ende des Kurses sollten Sie über folgende Kenntnisse verfügen:
  • Zweck und Architekturkomponenten des IBM Tivoli Access Managers
  • Installation und Konfiguration des Policy Servers, Web Portal Managers unbd WebSEAL
  • Erstellen von Benutzern, Gruppen, Access Control Listen und Protected Object Policies
  • Beschreibung des Authentifizierungsmechanismus von WebSEAL
  • Installation und Konfiguration des Session Management Servers (SMS)
  • Nutzung des Common Auditing Service (CAS) und von Tivoli Common Reporting (TCR) zur Erstellung von Berichten über die Aktivitäten des Access Managers
  • Integration des Tivoli Access Managers in eine Java Enterprise Edition (JEE) Anwendungsumgebung


KURSINHALT
IBM Tivoli Access Manager ist eine Lösung für Authentifizierung und Autorisierung in existierenden Unternehmensanwendungen, Web-Anwendungen, und Client-Server-Anwendungen. Das Produkt erlaubt die Steuerung und Kontrolle von Benutzerzugriffen auf geschützte Informationen und Ressourcen mit Hilfe einer zentralisierten, flexiblen und skalierbaren Lösung. Der Kurs behandelt Einsatz und Administration des Produktes_x000D_

_x000D_

Themenübersicht
  • Einführung und Überblick
  • Installation
  • Tivoli Access Manager und LDAP User Registry
  • Verwalten der Zugriffssteuerung
  • Einführung in WebSEAL
  • WebSEAL Installation und Konfiguration
  • WebSEAL Authentifizierung
  • WebSEAL Junctions
  • Single Sign-On
  • Session Management Server
  • Protokollierung und Auditierung
  • Erstellen von Berichten
  • Schutz von JEE Anwendungen


VORRAUSSETZUNG
Folgende Kenntnisse werden vorausgesetzt:_x000D_

  • Grundlegende Linux-Kenntnisse
  • Grundkenntnisse in LDAP
  • TCP/IP Grundwissen
  • Firewall-Konzepte
  • Kenntnisse über Web-Protokolle (HTTP, XML)
  • Grundwissen über den IBM WebSphere Application Server

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen