IBM - Java für WebSphere Application Server Administratoren

PROKODA Gmbh
In München

1.750 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • München
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

IBM - Java für WebSphere Application Server Administratoren: Für einen Administrator ist Administration eines Servers, der in Java geschrieben ist und auf dem eine Software läuft, die wiederum in Java geschrieben ist, ohne grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache Java sehr schwierig. Dieser Kurs enthält einen Einstieg in objektorientierte Programmierung mit Java mit dem..
Gerichtet an: Für einen Administrator ist Administration eines Servers, der in Java geschrieben ist und auf dem eine Software läuft, die wiederum in Java geschrieben ist, ohne grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache Java sehr schwierig. Dieser Kurs enthält einen Einstieg in objektorientierte Programmierung mit Java mit dem besonderen Focus auf diejenigen Bestandteile, die ein Administrator über OO und Java wissen muss. Kursbeschreibung Dieser Kurs vermittelt die Java-Kenntnisse,...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Kursziele Nach einer Einführung in die grundlegenden Konzepte der objektorientierten Softwareentwicklung erhalten Sie einen Einstieg in die Java-Programmierung, um Java Programme und Fehlermeldungen lesen und zuordnen zu können. Die Nutzung des Eclipse-basierten Rational Application Developer zur Entwicklung und zum Deployment einer Anwendung haben Sie ebenso kennen gelernt...

Themenkreis

KURSZIEL
IBM - Java für WebSphere Application Server Administratoren: Für einen Administrator ist Administration eines Servers, der in Java geschrieben ist und auf dem eine Software läuft, die wiederum in Java geschrieben ist, ohne grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache Java sehr schwierig. Dieser Kurs enthält einen Einstieg in objektorientierte Programmierung mit Java mit dem besonderen Focus auf diejenigen Bestandteile, die ein Administrator über OO und Java wissen muss.KursbeschreibungDieser Kurs vermittelt die Java-Kenntnisse, die Administratoren eines IBM WebSphere Application Servers haben sollten.ZielgruppeProgrammierer, SW-Entwickler, Administratoren von WebSphere Application Servern

ZIELGRUPPE
Für einen Administrator ist Administration eines Servers, der in Java geschrieben ist und auf dem eine Software läuft, die wiederum in Java geschrieben ist, ohne grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache Java sehr schwierig. Dieser Kurs enthält einen Einstieg in objektorientierte Programmierung mit Java mit dem besonderen Focus auf diejenigen Bestandteile, die ein Administrator über OO und Java wissen muss.KursbeschreibungDieser Kurs vermittelt die Java-Kenntnisse, die Administratoren eines IBM WebSphere Application Servers haben sollten.ZielgruppeProgrammierer, SW-Entwickler, Administratoren von WebSphere Application Servern

KURSINHALT
  • Der OO-Denkansatz (Objekt, Klasse, Kapselung, Nachrichten, Vererbung etc.)
  • Java im Überblick, Merkmale von Java, Klassenbibliotheken, Konzeption/Funktionsweise des Interpreters
  • Perspektiven, Views und Projekte im IRAD/AST
  • Einführung in die Programmierung mit Java mit den wichtigsten Elementen für den Administrator (Schwerpunkt liegt weniger auf dem Programmieren sondern mehr auf dem Lesen/Verstehen der Programme/Programmstruktur)
  • J2EE Rollen, Aufgaben des Administrators
  • J2EE Deployment Overview
  • Einführung in das Debugging und Konfiguration einer Testumgebung (Server)
  • Exception-Handling, Lesen und Interpretieren von Java-Fehlermeldungen.
  • Profiling des Servers zur Speicher/Thead-Analyse, Code Coverage und Execution Time


  • Alle Übungen mit IRAD bzw AST 6.x. Der Übungsanteil in dem Kurs beträgt ca. 40%. Kursunterlage in Englisch.

    VORRAUSSETZUNG
    KurszieleNach einer Einführung in die grundlegenden Konzepte der objektorientierten Softwareentwicklung erhalten Sie einen Einstieg in die Java-Programmierung, um Java Programme und Fehlermeldungen lesen und zuordnen zu können. Die Nutzung des Eclipse-basierten Rational Application Developer zur Entwicklung und zum Deployment einer Anwendung haben Sie ebenso kennen gelernt wie das Debugging (auch auf einem Remote Server). Einen Einstieg in das Profiling von Applikationen runden den Kurs ab.Themenübersicht
    • Der OO-Denkansatz (Objekt, Klasse, Kapselung, Nachrichten, Vererbung etc.)
    • Java im Überblick, Merkmale von Java, Klassenbibliotheken, Konzeption/Funktionsweise des Interpreters
    • Perspektiven, Views und Projekte im IRAD/AST
    • Einführung in die Programmierung mit Java mit den wichtigsten Elementen für den Administrator (Schwerpunkt liegt weniger auf dem Programmieren sondern mehr auf dem Lesen/Verstehen der Programme/Programmstruktur)
    • J2EE Rollen, Aufgaben des Administrators
    • J2EE Deployment Overview
    • Einführung in das Debugging und Konfiguration einer Testumgebung (Server)
    • Exception-Handling, Lesen und Interpretieren von Java-Fehlermeldungen.
    • Profiling des Servers zur Speicher/Thead-Analyse, Code Coverage und Execution Time
    HinweiseAlle Übungen mit IRAD bzw AST 6.x. Der Übungsanteil in dem Kurs beträgt ca. 40%. Kursunterlage in Englisch.

    Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
    Mehr ansehen