IBM (Lotus) Notes Client Grundlagen

Dk-Computerschule - Dr. Dillmann & Kriebs Gbr
In Gießen

525 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0641... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar
  • Fortgeschritten
  • Gießen
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    16.01.2017
    weitere Termine
Beschreibung

Die Schulung IBM (Lotus) Notes Client für Anwender macht Sie mit dem Arbeitsbereich Lotus Notes vertraut und stellt Ihnen mit den verschiedenen Adressbüchern, Mail, Kalender und Diskussionsdatenbanken die wichtigsten Datenbanken unter Lotus Notes ausführlich vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
-
05.Dezember 2016
16.Januar 2017
20.Februar 2017
06.April 2017
Gießen
Bahnhofstrasse 67, D-35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
jeweils von 08.30 - 16.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Für dieses Seminar benötigen Sie sichere Grundkenntnisse in der Bedienung von Windows, insbesondere im Umgang mit der Tastatur und Maus.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Lotus Notes
IBM
Notes Client
Lotus Mail
IBM Notes Client
Notes Client Gurndlagen

Dozenten

n.N. auf Anfrage
n.N. auf Anfrage

Themenkreis

Kursziel: Die Schulung IBM Notes Client für Anwender - Mail & Workflow macht Sie mit dem Arbeitsbereich von IBM Notes vertraut und stellt Ihnen mit den verschiedenen Adressbüchern, Mail, Kalender und Diskussionsdatenbanken die wichtigsten Datenbanken unter Lotus Notes ausführlich vor.


Seminarinhalte:

Grundlagen
  • Anwendungsbereiche von Lotus Notes
  • Der Notes Client und der Notes Server
  • Lokale und serverbasierte Datenbanken
  • Das Sicherheitskonzept von Notes
  • Die Identifiaktionsdatei (User.id)

Der Arbeitsbereich
  • Die persönliche Notes - Homepage
  • Lesezeichen
  • Arbeitsumgebungen
  • Die Statusleiste
  • Info-Boxen

Lotus Notes Datenbanken
  • Prinzipieller Aufbau: Navigatoren, Ordner, Ansichten und Dokumente
  • Das Öffentliche Adressbuch:
  • Aktualisieren des eigenen Personendokuments
  • Das Persönliche Adressbuch: Übernehmen von Adressen des Öffentlichen Adressbuchs
  • Anlegen von Kontakten
  • Kategorisieren von Kontakten
  • Anlegen von Gruppen und Mail-Listen

Lotus Notes Mail
  • Funktionsweise von Notes-Mail
  • Die Struktur der Mail-Datei
  • Erstellen einer Mail
  • Empfangen von Mail
  • Die verschiedenen Adress-Felder
  • Signaturen
  • Dateien versenden: Anhänge
  • Zustell-Optionen beim Versenden von Mail: Prioritäten, Zustell- und Empfangsbestätigung, Verschlüsseln und Unterschreiben
  • Der Abwesenheitsagent
  • Delegierungsprofile
  • Der Notes - Minder

Kalenderfunktionen
  • Termine
  • Einladungen zu Besprechungen
  • Ereignisse und Jahrestage
  • Aufgaben

Diskussionsdatenbanken
  • Anwendungsbeispiele
  • Interessenprofile
  • Datenbank-Abonnements

Replikation
  • Die Replikatorseite des Arbeitsbereiches
  • Einzelne Datenbanken replizieren

Zielgruppe: Anwender

Zugangsvoraussetzung: Für die Schulung Notes für Anwender - Mail & Workflow benötigen Sie sichere Grundkenntnisse in der Bedienung von Windows, insbesondere im Umgang mit der Tastatur und Maus.

Schulungsteilnehmer/innen: 2 bis maximal 7 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Zusätzliche Informationen

Die Schulung Notes für Anwender - Mail & Workflow wird angeboten als: Offene Schulung in unserem Schulungzentrum in Gießen sowie
als individuelle Firmenschulung und Einzelschulung in unserem Schulungszentrum, bzw. als Inhouse Schulung in Ihrem Hause.

Schulungsdauer: Diese Schulung hat eine Dauer von 16 Unterrichtsstunden (1 Ustd. = 45 Min.).

Schulungsteilnehmer/innen: 2 bis maximal 7 Personen (Sollte uns zu einem Schulungstermin lediglich eine Anmeldung vorliegen, bieten wir diese Schulung in Absprache als Einzelschulung, mit einem angemessen verkürztem Unfang, zum gleichen Schulungspreis an).

Anwendesupport nach unseren Seminaren: Nach Ihrem Seminar führen wir die Seminarteilnehmer/innen für 2 Monate als Supportpartner/innen. In diesem Zeitraum unterstützen wir Sie telefonisch oder per Mail bei der täglichen Arbeit auftauchende Fragen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen