IBPM International Business Process Management

Universität Potsdam
In Potsdam

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03319... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Potsdam
  • Dauer:
    4 Monate
Beschreibung

Das Ziel der Veranstaltung Business Process Management ist es, die theoretischen und praktischen Aspekte der Aufnahme, Modellierung, Analyse, Bewertung und Simulation von Geschäftsprozessen zu vermitteln. Die Grundlagen der Unternehmensanalyse werden anhand eines Vorgehensmodells, mit Betrachtung der einzelnen Phasen (insbesondere Ist Aufnahme und Erstellung Sollkonzept) erläutert. Es werden verschiedene Software-Werkzeuge, die in dem Bereich der Prozessmodellierung, der Prozesssimulation und des Workflowmanagements eingesetzt werden, vorgestellt.
Gerichtet an: Studenten im Hauptstudium (SBWL/Wahlpflichtfach WI), Studierenden des bachelorstudiengangs Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaftslehre, Studenten des HPI oder der angewandten Informatik

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Potsdam
August - Bebel - Str. 89, 14482, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

International

Dozenten

Carsten Brockmann
Carsten Brockmann
Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre

Themenkreis

This module consists of the basic principles of business process reengineering, including a procedural model on business process improvement, followed by Business Process Reengineering (BPR) and Continuous Process Improvement (CIP). Afterwards, systems theory and the basics of of business process modelling are covered. Further on, the modelling language Extended Event Driven process Chains (eEPC) and and the Knowledge Modelling and Description Language (KMDL®) are presented.
Further on, students present their solved case studies covering a topic on business process modelling and reengineering. For the last section, students elaborate a scientifically written text on a relevant topic. Additionally, the students will hold a presentation on their elaboration. The whole content points towards an international perspective which includes cultural and other aspects.

Zusätzliche Informationen

Kontaktperson: Carsten Brockmann

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen