Ich bin eine Frau von Format!

Bildung Koeln
Online

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49221... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Online
  • Wann:
    03.12.2016
Beschreibung

Ich bin eine Frau von Format! Volkshochschule der Stadt Köln



Trude Herrs Schlagertitel »Ich bin eine Frau von Format!« ist das Motto für einen heiteren, aber bisweilen auch ernsten Streifzug durch die Kölner Frauengeschichte. Mit Porträts von mal weniger und mal mehr bekannten Frauen wie Hilde Domin, Luise Dumont, Irmgard Keun, Clementine ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
03.Dezember 2016
Online

Themenkreis

Volkshochschule der Stadt Köln
Amt für Weiterbildung

Beschreibung:

Trude Herrs Schlagertitel »Ich bin eine Frau von Format!« ist das Motto für einen heiteren, aber bisweilen auch ernsten Streifzug durch die Kölner Frauengeschichte. Mit
Porträts von mal weniger und mal mehr bekannten Frauen wie Hilde Domin, Luise Dumont, Irmgard Keun, Clementine Martin, Agnes Meyer und nicht zuletzt der unvergesslichen Trude Herr gibt der Abend nicht nur einen Einblick in die
persönlichen Lebensgeschichten der einzelnen Frauen, sondern auch in die jeweiligen politischen und kulturellen Entwicklungen der Stadt Köln. Die Referentin ist Sozialwissenschaftlerin und freie Redakteurin mit den Schwerpunkten philosophisch-literarische Porträts, Frauengeschichte und jüdische Kultur.Trude Herrs Schlagertitel »Ich bin eine Frau von Format!« ist das Motto für einen heiteren, aber bisweilen auch ernsten Streifzug durch die Kölner Frauengeschichte. Mit Porträts von mal weniger und mal mehr bekannten Frauen wie Hilde Domin, Luise Dumont, Irmgard Keun, Clementine Martin, Agnes Meyer und nicht zuletzt der unvergesslichen Trude Herr gibt der Abend nicht nur einen Einblick in die persönlichen Lebensgeschichten der einzelnen Frauen, sondern auch in die jeweiligen politischen und kulturellen Entwicklungen der Stadt Köln. Die Referentin ist Sozialwissenschaftlerin und freie Redakteurin mit den Schwerpunkten philosophisch-literarische Porträts, Frauengeschichte und jüdische Kultur.

Die Arbeitsschwerpunkte von „Lernende Region – Netzwerk Köln e.V.“

  • Betrieb und redaktionelle Betreuung des Kölner Bildungsportals bildung.koeln.de
  • Orientierungsberatung: Anlaufstelle für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger in Bildungsfragen
  • Geschäftsführung des Mülheimer Bildungsbüros im Programm Mülheim 2020
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für Alphabetisierung und Grundbildung
  • Koordination des quot;Kölner Bündnisses für gesunde Lebensweltenquot;
  • Kooperationen im Bereich Übergang Schule - Beruf
  • ProfilPASS Dialogzentrum: Schulungszentrum für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren
  • Projektagentur für Landes- und Bundesauschreibungen im Bildungssektor
  • Bildungsmarketing: z.B. PR, Kongresse, Lernfeste, Aktionsbündnisse

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen