„Ich mach mein Ding – wie kann ich sein, wer ich wirklich bin?“

Volkshochschule Heidelberg e.V.
In Heidelberg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0 62 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Heidelberg
Beschreibung

Wir informieren Sie über Politik und gesellschaftspolitische Themen. Erweitern Sie Ihr Wissen über Themen wie Wirtschaft, Recht und Verbraucherfragen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Sie interessieren sich für geographisches Grundwissen? Dann entdecken und erkunden Sie Heidelberg, seine Stadtteile sowie die Region. Oder wie wäre es mit einer Einführung in die Weltreligionen, einem Grundkurs Psychologie oder einem Geschichtskurs?

  • Bildungsreisen
  • Geschichte, Politik und Gesellschaft
  • Recht, Verbraucherfragen und Wirtschaft
  • Psychologie
  • Philosophie und Religion
  • Länderkunde und Geographie

Der berühmte Spruch von Udo Lindenberg ist kein platter Slogan, denn es steckt sehr viel Bedeutung darin: Jeder hat das Bedürfnis, im Leben „sein Ding“ zu machen, weil wir intuitiv spüren, dass es dabei um den Weg zu echter innerer Lebensqualität und dem Spüren von Freude geht. Das „eigene Ding“ zu machen, ist aber nicht nur eine Frage nach den konkreten Themen im Leben. Es geht auch um die Art und Weise, wie ich als Individuum im meinem Alltag „da“ bin. Bin ich echt, oder spiele ich eine Rolle? Drücke ich aus, was ich möchte oder folge ich den Erwartungen anderer? Bin ich in meiner „Mitte“, ja oder nein?
Die Veranstaltung will Sichtweisen vermitteln, die uns helfen, wieder eher zu sein, wer wir wirklich sind, um uns innerlich gut zu fühlen.

Zusätzliche Informationen

Kursnummer 1303
Dozent Martin Noll
Datum Montag, 04.07.2016 18:45–21:00 Uhr
Gebühr 10,50 Euro
Ort vhs
Raum 113
Bergheimer Str. 76
69115 Heidelberg