Ich sehe Dich - die Arbeit mit den microexpressions (der Mikromimik)

DIHK Service GmbH
In Düsseldorf

180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Düsseldorf
Beschreibung

Das Zentrum WISH IHK präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenZertifikat (Befähigungsnachweis)

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Unterdrückte oder unbewusste Emotionen hinterlassen für den Bruchteil einer Sekunde Spuren im Gesicht eines Menschen, sogenannte microexpressions.

Diese unwillentlichen Gesichtsausdrücke sind im Gegensatz zu den "macroexpressions", wie Lachen oder Weinen, nicht manipulierbar. Damit sind sie ein hervorragender Wegweiser in jedem Gespräch, weil sie unverfälschte Hinweise grundlegenden Emotionen unseres Gesprächspartners geben.

Jeder kann lernen, auf microexpressions zu achten und sie zu interpretieren. Wir erfahren jedoch nicht nur etwas über unseren Gesprächspartner, sondern auch etwas über uns selbst: Emotionen unseres Gesprächspartners sind immer auch Reaktionen auf uns als Gesprächspartner. Ärger, Verachtung, Ekel, Freude, Angst, Trauer und Überraschung wirken oft unterhalb unserer Aufmerksamkeitsebene. Indem wir sie bei uns und bei anderen bewusst beobachten, können wir aktiv zum Gelingen von Kommunikation beitragen.

Dieses nonverbale Bewusstsein kann helfen, uns und unser Umfeld für die emotionalen Bedürfnisse einzelner Menschen empfänglicher zu machen; und zwar nicht erst, wenn sie bereits kurz vor dem Zusammenbruch stehen. Nonverbale Bewusstheit trägt dazu bei, eine Atmosphäre von Klarheit und Verständnis zu schaffen. Oftmals bleiben seelische Abgründe nicht deshalb verborgen, weil jemand vorsätzlich "lügt", sondern weil es für ihn schlichtweg zu schmerzhaft oder schwierig ist, darüber zu reden. In solchen Fällen vermittelt das Gehirn die emotionale Wahrheit nonverbal durch den Körper (Mimik). Sie befindet sich also in Sichtweite - wenn wir lernen, hinzusehen und die Zeichen "richtig" zu deuten.

Lernen Sie mehr über microexpressions und kommen Sie mit auf Spurensuche!

Inhalte:
Was sind microexpressions?
Was sind Emotionen und was Gefühle?
Gesichter sind lebendig (Teil 1)
Begriffe und verwendete Basisterminologien
Begriffe, die Regionen und Merkmale des Gesichtes beschreiben
Begriffe, die Veränderungen der Lippen beschreiben
Begriffe, die Kennzeichen der Haut beschreiben
Begriffe, die vorübergehende Veränderungen der Haut beschreiben
Muskelbewegungen im Gesicht erkennen
Welche Muskeln gibt es?
Obere Gesichtshälfte
Untere Gesichtshälfte
Die Spuren der 7 Basisemotionen im Gesicht erkennen: Wut, Ärger, Freude, Traurigkeit, Verachtung, Ekel und Angst

Bitte bringen Sie an diesem Tag einen Handspiegel mit.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen