ift Sicherheitsexperte für Einbruchschutz

Ift Rosenheim / Ift Akademie
In Rosenheim

990 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08031... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Rosenheim
  • 24 Lehrstunden
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Gemäß den aktuellen Zahlen des bayerischen Landeskriminalamtes ist der Prozentsatz von verübten Einbruchsdelikten um fast 30 Prozent angestiegen. Nur geschulte und fachlich qualifizierte Errichter und Montageunternehmen, welche sich umfassend im breiten Feld der mechanischen Einbruchhemmung auskennen, sind in der Lage, eine umfassende Beratung mit einer abschließenden Sicherheitsempfehlung abzugeben und das geplante wirkungsvoll in die Praxis umzusetzen. Der ift-Sicherheitsexperte für Einbruchschutz und mechanische Nachrüstung an Fenstern, Türen, Fassaden sowie sonstigen Bauteilen ist in der Lage objektspezifisch die erforderliche Sicherungsmaßname zu erfassen, anforderungsgerecht zu beschreiben und fachgerecht umzusetzen. Hinweis: Als ift-Sicherheitsexperte, können sie künftig in die Firmenliste für Sicherheitsexperten aufgenommen werden. Der Abschluss erfüllt das Anforderungsprofil der Grund- und Aufbauschulung der Landeskriminalämter für das "Errichterverfahren Mechanik" gemäß dem bundeseinheitlichen Pflichtenkatalog. Dies ermöglicht eine Aufnahme in die Errichterverzeichnisse des Landeskriminalämter (KPK-Liste).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Rosenheim
83026, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

- Fensterbauer, Glaser, Metallbauer, Schlosser, Tischler sowie weitere bautechnische Berufe - Monteure und Errichter, Händler und Betreiber von Bauelementen - Montageverantwortliche - Facility Manager/Hausmeister - Quereinsteiger aus anderen technischen Berufen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Einbruchschutz
Fachabschluss

Dozenten

Christian Kehrer
Christian Kehrer
Dipl.-Ing. (FH)

Themenkreis

Gemäß den aktuellen Zahlen des bayerischen Landeskriminalamtes ist der Prozentsatz von verübten Einbruchsdelikten um fast 30 Prozent angestiegen. Nur geschulte und fachlich qualifizierte Errichter und Montageunternehmen, welche sich umfassend im breiten Feld der mechanischen Einbruchhemmung auskennen, sind in der Lage, eine umfassende Beratung mit einer abschließenden Sicherheitsempfehlung abzugeben und das geplante wirkungsvoll in die Praxis umzusetzen.

Der ift-Sicherheitsexperte für Einbruchschutz und mechanische Nachrüstung
an Fenstern, Türen, Fassaden sowie sonstigen Bauteilen ist in der
Lage objektspezifisch die erforderliche Sicherungsmaßname zu erfassen,
anforderungsgerecht zu beschreiben und fachgerecht umzusetzen

Hinweis:
Als ift-Sicherheitsexperte, können sie künftig in die Firmenliste für Sicherheitsexperten aufgenommen werden.