IGeL-Manager/in - Management von Privat- und Selbstzahlerleistungen

Frielingsdorf Consult GmbH
In Köln

2.100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Mittelstufe
  • Köln
  • 50 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Woche
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Einwöchiger Blockunterricht: Sie können sich voll und ganz auf dieses Thema konzentrieren und sind in kurzer Zeit qualifiziert. Unsere Referenten sind Experten aus den verschiedenen Bereich, so dass Sie von "Praktikern" lernen. Abschluss mit IHK-Zertifikat!

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Köln
Eupener Straße, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieser Fortbildungsgang vermittelt alle notwendigen Kenntnisse für den Aufbau eines erfolgreichen und auf Wachstum angelegten IGeL-Angebots. Weiterhin werden Kenntnisse zu Behandlungsvertrag und Abrechnung vermittelt und die zielgerichtete Patientenansprache eingeübt.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Gerichtet an: Ärzte/Ärztinnen, Praxismanager/innnen, MFA, Betriebswirte/wirtinnen und Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen, idealerweise mit Praxiserfahrung.

· Voraussetzungen

Erfahrung im Gesundheitswesen.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Der einwöchige Intensiv-Fortbildungsgang stellt eine Kombination aus Seminaren und Übungen dar und garantiert so eine intensive und individuelle Vermittlung der Inhalte.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Sobald Emagister Ihre Kontaktdaten übermittelt hat, werden wir Sie per Mail oder Telefon kontaktieren

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Verkauf
Marketing
Zusatzleistungen

Dozenten

diverse Dozenten
diverse Dozenten
Praxismanagement

Themenkreis

Ziel des Fortbildungsganges:
Die Chancen für einen Ausbau der privatärztlichen Tätigkeit sind gut. Der IGeL-Markt umfasst nach Angaben von Forschungsinstituten bundesweit rund € 1,3 Mrd. Voraussetzung für den Erfolg ist eine gelungene Leistungsauswahl und die systematische Vermarktung. Dieser Fortbildungsgang vermittelt alle notwendigen Kenntnisse für den Aufbau eines erfolgreichen und auf Wachstum angelegten IGeL-Angebots.

Daneben werden Kenntnisse zu Behandlungsvertrag und Abrechnung erarbeitet und die zielgerichtete Patientenansprache eingeübt.

Themen und Dozenten:
Die Dozenten sind anerkannte Experten aus verschiedenen Bereichen des ambulanten Gesundheitswesens: Juristen, Betriebswirte, Ärzte, Steuerberater, Vertreter öffentlicher Körperschaften, Kommunikations-Trainer.

Folgende Themen werden abgedeckt:
- Praxismarketing und Personalplanung
- Kassenabrechnung und Privatliquidation
- Praxis-Organisation und Qualitätsmanagement
- Patientenmanagement und Teamarbeit

Zusätzliche Informationen

Max. 20 Teilnehmer, Vorbereitungsphase und 1 Lehrblock (jeweils Mo. bis Do. ganztags, Prüfung Freitagvormittag), insgesamt 50 Unterrichtsstunden à 45 Minuten.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen