IHK-Fachkraft Personal

IHK-Bildungsinstitut Hellweg Sauerland GmbH
In Arnsberg

759 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
29 31... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Arnsberg
Beschreibung

Im Personalbereich der Unternehmen hat sich in den letzen Jahren ein grundlegender Wandel vollzogen. Die Entwicklung vom Verwalter zum Gestalter ist unübersehbar. Der Personalverantwortliche von heute ist Berater und Betreuer, Dienstleister und Mitentscheider. Er muss für Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen Wegbegleiter sein. MODUL LOHN & GEHALT, PERSONALFÜHR.
Gerichtet an: Die Module der "IHK-Fachkraft Personal" richten sich an Betriebsinhaber, Führungskräfte und Personalverantwortliche kleiner und mittelständischer Unternehmen mit und ohne eigener Personalabteilung, die das notwendige Grundlagenwissen benötigen, um in diesem bedeutenden unternehmensstrategischen Funktionsbereich erfolgreich tätig sein zu können. Jedes Modul ist in sich geschlossen und ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Arnsberg
Königstr. 16, 59821, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

Im Personalbereich der Unternehmen hat sich in den letzen Jahren ein grundlegender Wandel vollzogen. Die Entwicklung vom Verwalter zum Gestalter ist unübersehbar. Der Personalverantwortliche von heute ist Berater und Betreuer, Dienstleister und Mitentscheider. Er muss für Führungskräfte und Mitarbeiter gleichermaßen Wegbegleiter sein.

MODUL LOHN & GEHALT, PERSONALFÜHRUNG UND-VERWALTUNG (26.02.-16.03.2009/24 UStd.) 09BP501AR

Kernthemen: Lohn & Gehalt (Grundlagen, Arbeitsbewertung, Abrechnung), Personalführung (Führungsintrumentarien, Gesprächsführung), Thema Personalverwaltung (Personalakten, Personalinformationssysteme, Mitarbeitergespräche)

MODUL ZUSAMMENARBEIT MIT... UND PERSONALABBAU (19.03.-06.04.2009/24 UStd.) 09BP502AR

Kernthemen: Zusammenarbeit mit .. (Arbeitsamt, Berufschulen, Krankenkassen, Berufsgenossenschaften), Personalabbau (Arbeitsrecht, Alterteilzeit, Betriebsrat)

MODUL AUSBILDUNG, PERSONALPLANUNG UND -BESCHAFFUNG (20.04.-07.05.2009/24 UStd.) 09BP503AR

Kernthemen: Ausbildung (Welche Berufbilder gibt es, Ausbildungsablauf, Ausbildung im Verbund), Personalplanung (Teilbereiche, Personal- und Unternehmensplanung, Interessen und Grenzen, Stellen- und Anforderungsprofile), Personalbeschaffung (Intern/Extern, Vorteile/Nachteile, Auswahlinstrumente, Einführung neuer Mitarbeiter)

MODUL ARBEITSVERTRÄGE, PERSONALBEURTEILUNG UND -ENTWICKLUNG (11.05.-08.06.2009/24 UStd.) 09BP504AR

Kernthemen: Arbeitsverträge (Mindestanforderungen, Rechtliche Personalbetreuung), Personalbeurteilung (Kriterien der Beurteilung, Leistungs- und Potenzialbeurteilung, Beurteilungsfehler), Personalentwicklung (Qualifizierungsbedarfe)

Zielgruppe: Die Module der "IHK-Fachkraft Personal" richten sich an Betriebsinhaber, Führungskräfte und Personalverantwortliche kleiner und mittelständischer Unternehmen mit und ohne eigener Personalabteilung, die das notwendige Grundlagenwissen benötigen, um in diesem bedeutenden unternehmensstrategischen Funktionsbereich erfolgreich tätig sein zu können.

Jedes Modul ist in sich geschlossen und kann auch einzeln gebucht werden. In jedem Modul wird praktisch erarbeitet, was der betriebliche Personalalltag beinhaltet und wie man die Personalarbeit im Betrieb optimal gestalten kann: z.B. Hilfestellungen, um eigene Strukturen in der Personalarbeit aufzubauen.

Bei Besuch der vier Module und dem Bestehen des lehrgangsinternen Tests erhalten die Teilnehmer das Zertifikat "IHK-Fachkraft Personal".

Kosten: Bei Belegung einzelner Blöcke: je Modul 195,00 ¿

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, welche Module Sie belegen möchten!

Kosten: Bei gleichzeitiger Belegung aller Module betragen die Kosten 759,00 ¿. Bei Belegung einzelner Blöcke: je Modul 195,00 ¿

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, welche Module Sie belegen möchten!

Hinweis:

Diese Veranstaltung kann bei vorliegender persönlicher Voraussetzung nach dem Sozialgesetzbuch über den Bildungsgutschein erfördert werden.

Nähere Auskünfte erhalten Sie unter 02931 - 878 164 (Ansprechpartner: Peter Steffens)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen