IHK-Fachkraft Personalwesen

DIHK Service GmbH
In Stuttgart

1.880 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Stuttgart
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Kaufmännische Mitarbeiter, Sachbearbeiter, Wiedereinsteiger und Berufseinsteiger/Absolventen der Berufsausbildung zur Vorbereitung auf den Einsatz in einer Fachabteilung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die neuen Lehrgänge mit IHK-Zertifikat vermitteln in einem einheitlichen Modell Grundlagen, Aufbau- und Anwenderwissen in den verschiedenen betrieblichen Funktionsbereichen und sorgen somit für eine direkte Umsetzung der erlernten theoretischen Inhalte in die Praxis.
Ihr Bewusstsein für die Notwendigkeit einesgut organisierten Personalwesens mit gestaltenden Aufgaben wird geschärft. Sie erkennen das Personal als entscheidendes Kapital für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens und können Wege aufzeigen, mit denen Personal gewonnen und weiterentwickelt werden kann. Die äußeren Einflüsse auf dieMotivation und Leistungsfähigkeit des Personals sind Ihnen bekannt.
In kaum einem anderen betrieblichen Funktionsbereich wird das Handeln ähnlich stark von Richtlinien und Gesetzen beeinflusst wie im Personalwesen. Sie erhalten einen gutenÜberblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen in der Personalarbeit.
Im Aufbauteil erhalten Sie einen guten Einblick in sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen. Sie werden optimal vorbereitet, wie Sie Ihr Wissen in Ihre Personalsachbearbeitung einbringen. Auf der Grundlage der bestehendenGesetze und Verträge sind Sie in der Lage, Lohn- und Gehaltsabrechnungen zu begleiten.

Grundstufe (50 UE)Grundlagen der Personalarbeit

Personalpolitik und -planung
- Grundsätze der Personalpolitik
- Bedeutung, Ziele und Organisation
- Betriebs- und Personalrat

Personalbeschaffung
- Personalplanung, Rekrutierung, Personalauswahl

Betriebliche Sozialpolitik
- Ziele und Bedeutung

Personalführung- Unternehmenskultur und -philosophie
- Führungsstile, Führungsinstrumente (Beurteilungen, etc.)

Personalentwicklung
- Bedeutung der Personalentwicklung
- Personalentwicklungsgespräche
- Aus- und Weiterbildung

Rechtliche Grundlagen Teil I

Wichtige Gesetze und Richtlinien
Grundbegriffe des Arbeitsrechts
- Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Betrieb, Unternehmen

Aufbaustufe (60 UE)

Rechtliche Grundlagen Teil II

Das Arbeitsverhältnis
- Entstehung, Begründung, Inhalt, Beendigung
- Rechte und Pflichten, Verletzung der Leistungspflicht
- Urlaub, Entgeltfortzahlung
- Beendigung

Betriebsverfassungsgesetz
- Wesen und Bedeutung, Organe
- Beteiligungsrechte des Betriebsrates

Lohn- und Gehalt
- Ermittlung des Bruttoentgelts
- Individuelle Abrechnungsbestandteile
- Sozialversicherungen, Lohnsteuer

Anwenderstufe (50 UE)

Personalplanung, -marketing und -controlling
- Konjunktur- und Beschäftigungspolitik
- Personalwirtschaftliche Ziele ableiten
- Personalcontrolling gestalten und umsetzen

Vorbereitung auf das projektorientierte Fachgespräch.
Praktische Umsetzung der Inhalte.

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen