IHK-Fachkraft Rechnungswesen - kompakt

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Grundkenntnisse EDV

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechnungswesen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

1. Buchführung:

Funktionen und Gliederung des Rechungswesens - Gesetzliche Bestimmungen - Inventur - Inventar - Bilanz - Eröffnung der Bestandskonten - Führung und Abschluss der Bestandskonten - Bücher der Buchführung - Kontenrahmen - Buchen von Geschäftsvorfällen - Erfolgskonten - Aufwands- und Ertragskonten - Änderungen des Eigenkapitals durch Erfolgsvorgänge - Abschluss der Erfolgskonten über GuV - Umsatzsteuer - Abrechnung mit dem Finanzamt - Bedeutung der Abschreibung - Abschreibungsmethoden und Verbuchung - Buchung der Personalkosten - periodengerechte Abgrenzungen - Rückstellungen - Gliederung der Bilanz - Gliederung der Gewinn- und Verlustrechnung

2. Einführung in die Kosten- und Leistungsrechnung:

Stellung im betrieblichen Rechnungswesen - Grundbegriffe - Kostenartenrechnung - Kostenstellenrechnung - Kostenträgerrechnung - Vollkostenrechnungssysteme

3. Grundlagen Steuerrecht:

Besteuerung der handelsrechtlichen Rechtsformen
Betriebliche Einkommensteuer: Gewinnermittlungsarten, Einnahmen - Überschuss - Rechnung, Betriebseinnahmen, Betriebsausgaben einschl. Abschreibung, Entnahmen und Einlagen
Umsatzsteuer: Steuerbare Umsätze, Steuerfreie Umsätze, Steuersätze, Rechnungsausstellung, Vorsteuerabzug, Besteuerungsverfahren
Abgabenordnung - Lohnsteuer - Gewerbesteuer - Körperschaftsteuer

4. Finanzbuchhaltung mit DATEV:

Buchungslogik mit Korrekturmöglichkeiten - Erfassen von einfachen und besonderen Buchungsfällen - Lesen der Auswertungen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen