IHK-Seminar "Betriebliche Altersvorsorge für GmbH-Geschäftsführer" NEU

Industrie- und Handelskammer Offenbach am Main IHK-Bildungszentrum
In Offenbach

95 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
069-8... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Offenbach
Beschreibung

Verständliche Vermittlung der komplexen Zusammenhänge von Arbeits- und Steuerrecht in Bezug auf die betriebliche Altersvorsorge, damit die betriebliche Altersvorsorge kein "Buch mit sieben Siegeln" bleibt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Offenbach
Frankfurter Str. 90, 63067, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Wann darf der Geschäftsführer eine steuerbegünstigte betriebliche Altersvorsorge für sich selbst einrichten. Welche Wartezeiten gibt es?
Vermeidung einer "verdeckten Gewinnausschüttung"
Welche Möglichkeiten im Bereich betriebliche Altersvorsorge gibt es, wie werden diese steuerlich behandelt und welche sind empfehlenswert?
Was passiert, wenn sich die wirtschaftliche Lage des Unternehmens verschlechtert und die betriebliche Altersvorsorge nicht aufrecht erhalten werden kann?
Wie gestaltet der Geschäftsführer seine betriebliche Altersvorsorge möglichst insolvenzsicher?
Was passiert mit der betrieblichen Altersvorsorge, wenn das Unternehmen vor Rentenbeginn liquidiert/verkauft wird?
Welche Vor- /Nachteile gibt es im Vergleich zur privaten Altersvorsorge?

Bildungsziel des Seminars
Verständliche Vermittlung der komplexen Zusammenhänge von Arbeits- und Steuerrecht in Bezug auf die betriebliche Altersvorsorge, damit die betriebliche Altersvorsorge kein "Buch mit sieben Siegeln" bleibt.