Im Fokus der Aufmerksamkeit

Academy4socialskills
In Linz, Salzburg und Wien (Österreich)

300 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Sobald der Mensch wach ist, vermitteln ihm seine Sinne ein vielschichtiges und vielgestaltiges Bild seiner Umgebung. Sensibel zu sein, verschafft uns Vergnügen und Nutzen.
Gerichtet an: Personen, die ihre Wahrnehmung zur Umwelt verbessern wollen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Linz
Oberösterreich, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Salzburg
Salzburg, Österreich
Plan ansehen
auf Anfrage
Wien
Lerchenfelderstrasse, 120/10, 1080, Wien, Österreich
Plan ansehen

Themenkreis

FOCUS UND ZIEL DES SEMINARS:
• Erfolgreiche Personen sind in erster Linie Wahrnehmungsmanager und Aufmerksamkeitsmanager. Wohin sie ihre Beachtung richten, da bewegt sich etwas. Wer Ziele umsetzen will, braucht mehr als Geld, Zeit, Anweisungen, Regelungen oder den eigenen schieren Willen zum Erfolg. Er braucht Aufmerksamkeit für andere: wertschätzende Beachtung. Aufmerksamkeit zu bekommen, ist lebenswichtig.
• Sie lernen, mit all Ihren Sinnen ein vielschichtiges und vielgestaltiges Bild Ihrer Umgebung wahrzunehmen und gekonnt und adäquater Umgang mit Ihren Gefühlen umzugehen. Anhand der Basisgefühle identifizieren Sie Stimmungen, Affekte und erkennen Ihren Aufmerksamkeitsfokus, Wahrnehmung und Fühlen als Reaktion auf den anderen Menschen oder Situationen in Form von Lust, Schmerz, Wut, Furcht und anderen Emotionen. Wahrnehmung ist die unmittelbarste Beziehung zur Umwelt.

NUTZEN:
Sobald der Mensch wach ist, vermitteln ihm seine Sinne ein vielschichtiges und vielgestaltiges Bild seiner Umgebung. Sensibel zu sein, verschafft uns Vergnügen und Nutzen.

ZIELGRUPPE:
Personen, die ihre Wahrnehmung zur Umwelt verbessern wollen.

INHALTE:
Nichts wirkt sich auf Leistung so dynamisierend aus wie die freundliche Kenntnisnahme durch den Aufmerksamen. Wahrnehmung ist die unmittelbarste Beziehung zur Umwelt. Sobald der Mensch wach ist, vermitteln ihm seine Sinne ein vielschichtiges und vielgestaltiges Bild seiner Umgebung. Sensibel zu sein, verschafft uns Vergnügen und Nutzen. Wir entdecken schöne Dinge um uns herum, Dinge, auf die uns unsere Sinne aufmerksam machen, und die zu erforschen sie uns Gelegenheiten geben. Unsere Augen bescheren uns interessante Formen und lebhafte Farben. Geruchs- und Geschmackssinn werden durch angenehme Düfte und ausgewogenen Gewürze befriedigt. Eine sanfte Berührung kann uns beruhigen oder auch erregen. Aber das, was unsere Sinne finden, kann uns ebenso rasch abstoßen wie erfreuen. Im Fokus zu stehen, ist für uns alle Doping: in den Medien zitiert, im Fernsehen gezeigt zu werden, Applaus zu hören, hilft uns sofort über trübe Stimmungen hinweg. Der liebevolle Blick eines geschätzten Menschen verzaubert unseren Tag. Wenn wir um unsere Meinung oder um Rat gebeten werden, erscheint unser Gegenüber gleich sympathischer.

Im Fokus des ersten Eindruckes:
• Körperbau und Haltung
• Mimik und Gestik
• Sprachlicher Ausdruck

Kongruenz:
• Unsere Wirkung hinsichtlich des ersten Eindruckes und unserer Erwartungshaltung
• Diskrepanzen erkennen
• Unsere Aufmerksamkeits- und Wahrnehmungsfilter erkennen

Fokus der Aufmerksamkeitsrichtung und Themen, die ihr Interesse finden:
• VAKO, Training der Intensivierung der Sinneswahrnehmung
• Persönliches Aufmerksamkeitsmanagement

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 12