Immer nur lächeln

Netzwerk Bildung und Beratung für die Gastronomie (BBG)
In Gießen, Marburg, Kassel und 1 weiterer Standort

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0641 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 4 Standorten
Dauer 1 Tag
Beschreibung

Die Ziele des Seminars bestehen darin, allgemeine Regeln der Kommunikation und Interaktion kennen zu lernen, ein angemessenes und gesundheitsförderndes Rollenverständnis zu entwickeln, eigene Handlungs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu erarbeiten.
Gerichtet an: Unternehmer, Mitarbeiter und Auszubildende im Gastgewerbe

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gießen
Kiesweg 31, 35396, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Kassel
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Marburg
Strasse, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Weilburg
35781, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Gießen
Kiesweg 31, 35396, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Kassel
Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Marburg
Strasse, Hessen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Weilburg
35781, Bayern, Deutschland
Karte ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Unternehmer, Mitarbeiter und Auszubildende im Gastgewerbe

Dozenten

Gabriela Christ
Gabriela Christ
Supervisorin

Unsere Referentin Gabriela Christ ist Supervisorin und in einer eigenen Praxis für berufliche Beratung tätig. Sie führt seit 10 Jahren Seminare für die BGN durch.

Themenkreis

Selbstsicher und kundenorientiert mit Gästen
und im Team kommunizieren

Die Arbeit in Gastronomie und Hotellerie ist durch den täglichen
Umgang mit Menschen geprägt. Zum einen ist gerade das ein wichtiger
Grund für viele, diesen Beruf zu erlernen, zum anderen ergeben
sich daraus einige besondere Belastungen im Berufsalltag. Nicht
immer findet man den Gast nett, nicht immer ist man „gut drauf“
und häufig genug kommt dann alles zusammen. Im Umgang mit
Menschen, insbesondere mit Gästen, müssen eigene Bedürfnisse
einmal zurückgestellt werden.„Negative“ Gefühle wie Ärger,Wut
oder Enttäuschung sollen im Kontakt mit Gästen nicht gezeigt werden.
Stattdessen wird ein freundliches Lächeln,Offenheit und Zuvorkommenheit
in jeder Lebenslage erwartet.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Kostenneutral


Weitere Angaben:

Anmeldeschluss: 27.04.2009


Maximale Teilnehmerzahl: 16

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen