Immobilien(sicherheiten) und Realkreditausweis ohne Risiko durch richtige Bewertung?

VÖB-Service GmbH
In Bonn ((Wählen))

990 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
228 8... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung


Gerichtet an: Mitarbeiter aus dem Bereich der Wertermittlung, die ihr Wissen aktualisieren möchten; Mitarbeiter aus dem Kreditbereich, die grundlegende Kenntnisse der Wertermittlung von Immobilien im Rahmen der Beleihungswertfestsetzung benötigen und ihr Wissen in diesem Seminar aktualisieren und vertiefen möchten; Mitarbeiter der Grundsatzabteilungen / Kreditsekretariate, die für den Kreditbereich zum Thema...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bonn
53175 Bonn Deutschland, 53175, (Wählen), (Wählen)
Plan ansehen
auf Anfrage
Bonn
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Themenkreis

In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen und Anforderungen für die Bewertung von Immobiliensicherheiten nach dem Pfandbriefgesetz und der Beleihungswertermittlungsverordnung. Insbesondere nach der Umsetzung von Basel II in Deutsches Recht gibt es außerdem zahlreiche Änderungen im KWG, der Solvabilitätsverordnung und der Groß- und Millionenkreditverordnung zum Thema "Grundstücksbewertung und Überwachung von Werten". m Schließlich wird ein Überblick über die Methodik und Auslegungsfragen der Beleihungswertermittlung anhand der BelWertV gegeben. Dabei wird die Methodik auch im Hinblick auf die Fragestellung der Allgemeingültigkeit der BelWertV für Anrechnungserleichterungen nach dem KWG beleuchtet. Hieraus ergibt sich die Fragestellung: "Wenn nicht BelWertV, was dann?" Die Beantwortung der letzten Frage wird nur teilweise, aus Sicht einer sachgerechten Wertermittlung und als Anregung zur weiteren Diskussion möglich sein.

  • Anforderungen nach KWG und Pfandbriefgesetz an die Bewertung von Immobiliensicherheiten im Hinblick auf Pfandbriefdeckung und Anrechnungserleichterungen nach dem KWG.
  • Die Beleihungswertermittlungsverordnung (Inhalte der BelWertV und Anwendungsfragen).


Mitarbeiter aus dem Bereich der Wertermittlung, die ihr Wissen aktualisieren möchten; Mitarbeiter aus dem Kreditbereich, die grundlegende Kenntnisse der Wertermittlung von Immobilien im Rahmen der Beleihungswertfestsetzung benötigen und ihr Wissen in diesem Seminar aktualisieren und vertiefen möchten; Mitarbeiter der Grundsatzabteilungen / Kreditsekretariate, die für den Kreditbereich zum Thema Wertermittlung im Rahmen von KWG-Anrechnungserleichterungen oder für die Pfandbriefdeckung Richtlinien und Rahmenbedingungen schaffen müssen, mit dem Ziel der Aktualisierung des Wissens rund um die Beleihungswertermittlung.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen