Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau IHK mit DOMUS 4000 (Duale Umschulung)

FORUM Berufsbildung
In Berlin

Kostenlos
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
25900... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Berlin
  • Dauer:
    21 Monate
  • Wann:
    12.12.2016
    weitere Termine
  • Praktika in einem Unternehmen
Beschreibung

Duale Umschulung zum/zur Immobilienkaufmann/frau. Eine staatliche Förderung ist möglich. Wir beraten Sie gern! 030-2590080 oder www.forum-berufsbildung.de

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
12.Dezember 2016
23.Januar 2017
Berlin
Charlottenstr. 2, 10969, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Mit einer Umschulung in Berlin bei FORUM Berufsbildung schaffen Sie sich hervorragende Perspektiven. Ganz gleich, ob Sie einen neuen Beruf erlernen, eine Ausbildung mit Kammerabschluss nachholen oder den beruflichen Wiedereinstieg schaffen möchten: Eine Umschulung bei uns ist genau das Richtige für Sie.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt mindestens den Mittleren Schulabschluss (MSA) voraus.

· Voraussetzungen

Mindestens Mittlerer Schulabschluss (MSA), in Ausnahmen werden andere Schulabschlüsse anerkannt.

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Als Teilnehmer von FORUM Berufsbildung kommen Sie in den Genuss unserer kostenlosen Serviceleistungen. Neben Rechts-und Sozialberatungen bieten wir allen Teilnehmern unserer Ausbildungen und Weiterbildungen an sich u.a. in ausgewählten Soft Skills zu üben, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern oder sich am PC fit zu machen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Vielen Dank für Ihr Interesse an FORUM Berufsbildung. Wir werden Ihnen so schnell wie möglich ausführliches Informationsmaterial zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Immobilien
Immobilienkaufmann

Dozenten

FORUM Berufsbildung
FORUM Berufsbildung
Veranstalter

Themenkreis

Für viele beginnt mit einer neuen Wohnung auch ein neuer Lebensabschnitt. Deshalb vermitteln Immobilienkaufleute auch nicht einfach nur ein Dach über dem Kopf.

Sie sehen ein Haus aus vielen Perspektiven: Wofür kann das Gebäude genutzt werden? Muss es renoviert werden? Ist es gute Investition oder doch eher ein Liebhaberstück? Muss die Fassade neu gestrichen werden? Wo finde ich den passenden Mieter für die Wohnung, die gerade frei ist?

Im Rahmen dieser Umschulung in Berlin lernen Sie den Umgang mit DOMUS 4000, der gängigen Immobiliensoftware, und erwerben fakultativ die Zulassung zum Ausbilder (AEVO). Damit werden Sie doppelt gefragt sein!

Hintergrund zum Beruf Immobilienkaufmann/Immobilienkauffrau
Als Immobilienprofi vermitteln, vermieten, verpachten, verwalten oder verkaufen Sie Immobilien. Die berufliche Vielfalt in der Branche ist fast unbegrenzt und das sind auch Ihre beruflichen Entwicklungschancen. Schon während der Umschulung können Sie sich auf einen Schwerpunkt festlegen und selbst bestimmen, ob Sie lieber als Makler oder in der sicheren Grundstücks- und Gebäudeverwaltung tätig sind.

Auf jeden Fall sollten Sie ein Auge für Immobilien und einen Sinn für Zahlen mitbringen. Natürlich haben Sie gern Kontakt zu Menschen und können gut reden. Aber Sie sollten auch seriös wirken. Schließlich ist der Kauf eines Hauses immer eine Investition fürs Leben.

Ablauf der Umschulung in Berlin
Die Umschulung in Berlin „Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau IHK mit DOMUS 4000“ dauert insgesamt 24 Monate, inkl. Praxisphasen in Unternehmen.

Der theoretische Unterricht findet bei FORUM Berufsbildung statt. Während der Umschulung absolvieren Sie ein mindestens 7-monatiges Praktikum in einem renommierten Unternehmen der Branche. So können Sie Ihr erlerntes theoretisches Wissen gleich in der Praxis anwenden und Branchenkontakte knüpfen.

Lehrplan
Spezielle Betriebslehre
>Wohnraumvermietung und Verwaltung
> Bewirtschaftung von Gewerbeobjekten
> Grundstücksentwicklung und Erwerb
> Bauprojektentwicklung, Immobilienfinanzierung
> WEG-Begründung und -Verwaltung
> Maklergeschäfte

Wirtschafts- und Sozialkunde
> rechtliche Rahmenbedingungen
> volkswirtschaftliche Grundlagen

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
> Buchhaltung in der Wohnungswirtschaft
> Controlling und Steuern

Kommunikation und EDV
> EDV – MS Office
> Kommunikation & Wirtschaftsenglisch

Zusatzqualifikationen
> Zusatzqualifikation DOMUS 4000
> fakultativ: Zusatzqualifikation AEVO (IHK)