Immobilienmanagement - Praxis und Grundlagen der Wohnungseigentumsverwaltung

DIHK Service GmbH
In Berlin

480 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.In diesem Seminar geht es um Aufgaben, Kompetenzen und Alltagsgeschäft des Verwalters von Eigentumswohnungen.
Eine Fülle von Arbeitsbereichen, eine veränderte Gesetzeslagen und die strenge Rechtsprechung führen zu immer höheren Anforderungen an diesen Beruf. Schwierige Gemeinschaften und steigende Energiekosten tun ein Übriges.
In dem Seminar werden die modernen, professionellen Grundlagen des Verwaltergeschäftes leicht verständlich und in hohem Maße praxisorientiert vermittelt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlagen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

- Aufgaben und Kompetenzen des Wohnungseigentums-Verwalters
- Büroorganisation und EDV
- Die Bedeutung der Teilungserklärung
- Sondernutzungsrechte und Wohnungsgrundbuch
- Der Verwaltervertrag: Vergütung und Laufzeit
- Verwalterhaftung
- Wohnungsbestände erfolgreich akquirieren
- Eigentümerversammlungen vorbereiten und professionell durchführen
- Der qualifizierte Mehrheitsbeschluss und das neue Wohnungseigentumsrecht
- Beschlussbücher und Versammlungsprotokolle
- Jahresabrechnungen und Wirtschaftspläne (Anforderungen und Aufbau)
- Haushaltsnahe Dienstleistungen; Hausgeldinkasso
- Die Kooperation mit dem Verwaltungsbeirat
- Versicherungen
- Die Durchsetzung der Hausordnung
- Modernes Instandhaltungsmanagement und Energiepass

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen