Immobilienspezifisches Fachwissen für Assistenz und Sekretariat

Sugema Seminare & Beratung GmbH
In Frankfurt am Main und Düsseldorf

1.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
61144... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Intensivseminar berufsbegleitend
  • Anfänger
  • An 2 Standorten
  • 14 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
  • Wann:
    28.03.2017
Beschreibung

Sie sind in die Immobilienbranche gewechselt, weil Sie neue Herausforderungen gesucht haben. Dank Ihrer Qualifikation gestaltet sich die neue Aufgabe als Sekretärin oder Assistentin für die Geschäfts-/Bereichsleitung oder auch als Teamassistentin überaus erfolgreich. Da Sie in einer anderen Branche „groß“ geworden sind, fehlt es Ihnen aber als Neueinsteiger am Grundverständnis über die Zusammenhänge der unterschiedlichen Fachbereiche innerhalb der Immobilienbranche. Das Seminar gibt Ihnen hierzu einen umfassen Überblick über Hintergrundwissen, Fachbegriffe und Abhängigkeiten. Dabei erlernen Sie die immobilienwirtschaftlichen Rahmenbedingungen genauso kennen wie fachübergreifendes Wissen für den Immobilien-Alltag. Die Spezifika und Aspekte unterschiedlichster Immobilienarten werden Ihnen genauso geläufig, wie wichtige Funktionen der Immobilienökonomie.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
auf Anfrage
Düsseldorf
Unterrather Str. 108, 40468, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
-
28.März 2017
Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
10 - 17 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Neu- oder Quereinsteiger der Immobilienbranche, die sich kompetente Grundkenntnisse der Branche aneignen möchten.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Grundlegende Kenntnisse der Immobilienbranche
Fachbegriffe und Inhalte
Fachkompetenz

Dozenten

Manfred Schlums
Manfred Schlums
Facility Management

Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt Facilities Manager (ebs) Bevollmächtigter der Geschäftsführung für Sonderprojekte DB Services Immobilien GmbH Zuvor langjähriger Leiter des Facility Managements der gleichen Gesellschaft Mitglied des Prüfungsausschusses CREM/FM der IR/ÍBS International Real Estate Business School an der Universität Regensburg

Themenkreis

  • Rechtliche Grundlagen
    BGB, Grundbuch, öffentliches und privates Planungsrecht, Mietvertragsrecht, Kaufvertragsrecht, usw.
  • Fachbegriffe und ihre Bedeutung
    VWL und BWL, Grundlagen und Zusammenhänge für den Immobilienmarkt, Zusammenarbeit mit Architekten und Ingenieuren, Stadtplanung, Nachhaltigkeit, usw.
  • Zielgruppen der Immobilienwirtschaft
    Projektentwickler, Investoren, Bauunternehmen, Finanzsituationen, Immobiliendienstleister, Immobiliennutzer usw.
  • Immobilien-Lebenszyklus
    Neubau, Nutzungsphase, Leerstand, Umstrukturierung/Revitalisierungen
  • Wichtige Funktionen der Immobilienökonomie
    Immobilienanalysen, Immobilienbewertungen, Investition und Finanzierung, Immobilienmarketing
  • Besonderheiten des Immobilienmarktes
    Standortgebundenheit, Markttransparenz, Marketing-Mix
  • Immobilienprojektentwicklung
    Von der Idee bis zur Realisierung, Kernprozesse und Beteiligte an der Projektentwicklung
  • Büro- und Standortplanung
    Standards und methodische Ansätze
  • Management von Objekten und Beständen
    CREM, PREM, FM, Asset- und Portfoliomanagement

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen