Immobilienwirtschaft: Nebenkostenabrechnung - Berechnung und Umlage der Betriebskosten

DIHK Service GmbH
Fernunterricht

250 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Fernunterricht
Beschreibung

Verwalter, Personen, die in Verwaltungen die Abrechnung der Neben kostenübernehmen wollen oder dies schon tun, Immobilienmakler Bank- und VersicherungskaufleuteWIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.

Wichtige informationen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Betriebskosten

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Die zweite Miete macht häufig mehr Mühe und Ärger als die eigentliche Miete. Welche Kosten gehören zur Nebenkostenabrechnung und wie werden sie aufgeteilt und umgelegt? Die Teilnehmer lernen, eine Nebenkostenabrechung prüffähig und nachvollziehbar zu erstellen.
Zielgruppe: Verwalter, Personen, die in Verwaltungen die Abrechnung der Nebenkostenübernehmen wollen oder dies schon tun, Immobilienmakler, Bank- und Versicherungskaufleute.
Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit!
Seminarinhalt:
- Darstellung der Betriebswirtschaftungskosten
- Ermittlung der umlagefähigen und nicht umlagefähigen Betriebskosten
- Umlage der Betriebskosten
- Erhebung der Betriebskostenvorauszahlung
- Umlageschlüssel
- Abrechnung
- Abrechnungs- und Einspruchsfristen
- Berechnung der Höhe der monatlichen Voraussetzungen
- Verjährungsfristen
- Heizkostenabrechnung
Das Teilnahmeentgelt beinhaltet Unterrichtsmaterialien ausschließlich Verpflegung und Getränke.
Maximale Teilnehmerzahl: 16
* Preis für Frühbucher. Frühbucher ist, wer sich mindestens 30 Tage vor Seminarbeginn schrifstlich angemeldet hat. Maßgeblich ist der Posteingangsstempel.

Direkt zum Seminaranbieter