Impfkurs

Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen
In Bad Nauheim

180 
MwSt.-frei

Wichtige informationen

  • Praktisches Seminar
  • Anfänger
  • Bad nauheim
  • 9 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

In diesem Fortbildungskurs können neue Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Impfen erworben und aufgefrischt werden (Beschluss der BÄK vom 28.03.2008). Dabei werden u.a. die rechtlichen Grundlagen, allgemeine fachliche Regeln und die STIKO-Empfehlungen dargestellt. Zudem wird über Impfungen in der Schwangerschaft, im Kindes- und Jugendalter, bei älteren oder chronisch kranken Menschen, Impfungen im Arbeitsleben, im Reiseverkehr, die Malariaprophylaxe und die kassenärztliche Abrechnung gesprochen. Praktische Übungen werden ebenso durchgeführt. Eine anonyme Lernerfolgskontrolle schließt den Kurs ab. Die Teilnahme am Impfkurs vermittelt keine eigenständige Impfberechtigung. Es ist immer die zugrundeliegende Facharztanerkennung bzw. der Weiterbildungsgang zu berücksichtigen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Nauheim
Carl-Oelemann-Weg, 5 - 7, 61231, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Impf-Szenarien kennen. Außerdem werden in praktischen Übungen Impf-Techniken vermittelt.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dieser Kurs setzt keine Kenntnisse voraus. Das Angebot richtet sich an alle Ärzte, die neue Kenntnisse im Impfen erwerben wollen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

· Voraussetzungen

keine

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Die Akademie der Landesärztekammer Hessen hat eine langjährige Erfahrung im Ausrichten der Impfkurse. Außerdem arbeiten wir mit fachlich versierten Referenten zusammen.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

werden Sie von der zuständigen Sachbearbeiterin kontaktiert, die Ihnen die Formulare zur verbindlichen Anmeldung sowie das Programm und weitere organisatorische Informationen zukommen lässt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Kenntnisse-Fähigkeiten-Fertigkeiten erwerben/auffrischen
Darstellung rechtlicher Grundlagen-fachliche Regeln

Dozenten

Dr. med. P. Neumann
Dr. med. P. Neumann
Frankfurt

Themenkreis


Programm:

Begrüßung und Organisatorisches

Mikrobiologisch-immunologische Impfbasics und kleine Impfstoffkunde

Rechtliche Grundlagen, allgemeine fachliche Regeln, STIKO-
Empfehlungen

Schutzimpfungen im Kindes- und Jugendalter

Impfungen in der Schwangerschaft, Impfungen der Frau

Impfungen bei älteren und chronisch kranken Menschen

Impfungen im Arbeitsleben (einschl. Unfallchirurgie)
Impfungen im Reiseverkehr

Malariaprophylaxe

Kassenärztl. Abrechnung von Impfungen;
Impffördernde Praxisorganisation

Praktische Impf-Übungen in 4 POL-Gruppen

Impfkritik, Impfreaktionen und -schäden

Neue Entwicklungen auf dem Gebiet der Schutzimpfung

Impfklausur: Anonyme Erfolgskontrolle.Anschließend Besprechung der
Ergebnisse und Abschlussdiskussion


Die Teilnehmer werden gebeten, ihren Impfpass zwecks Überprüfung des eigenen Impfstatus mitzubringen. Eine eventuelle Impfung erfolgt auf eigene Verantwortung, die Landesärztekammer Hessen übernimmt keine Haftung.


Zusätzliche Informationen

Zahlungsinformation: Zahlung per Rechnung
Weitere Angaben: Für weitere Fragen steht Ihnen die zuständige Sachbearbeiterin gern zur Verfügung.
Praktikum: keines
Zulassung: keine
Maximale Teilnehmerzahl: 60
Weitere Informationen: Kinderbetreuung für Kinder von 3-8 Jahren Freitag nachmittags und Samstag ganztags möglich!