Implementing and Managing Microsoft Server Virtualization

SoftEd Systems GmbH
In München, Frankfurt Am Main, Berlin und an 2 weiteren Standorten

2.100 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03518... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Nach diesem Kurs können Sie Hyper-V und Remote Desktop Services auf Windows Server 2008 R2 bereitstellen und verwalten.
Gerichtet an: Systemadministratoren, die Microsoft Servervirtualisierungs-Technologien in Ihrem Netzwerk einsetzen bzw. den Einsatz planen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Reinhardtstraße, 58, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Dresden
Ostra-Allee 11, 01067, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Westendstraße 16, 60325, Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Leipzig
Gerichtsweg, 28, 04103, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Arnulfstraße 60, 80335, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Erforderlich sind Kenntnisse zu Windows Server 2008, die im Intensivtraining MOC 6419 Plus erworben werden können. Zur Evaluierung bzw. einem Technologie-Überblick vorab eignet sich der eintägige Kurs „Virtualisierung 360°: Desktop - Server - Infrastruktur“.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

In diesem Seminar erhalten Sie das wichtigste Know-how, um mit Microsoft Technologien eine virtuelle Server-Infrastruktur bereitzustellen und zu verwalten.

Seminar-Inhalt

  • Evaluieren und Planen der Virtualisierung
  • Installation und Konfiguration der Hyper-V Server-Rolle
  • Erstellen und Konfigurieren von virtuellen Festplatten und virtuellen
    Maschinen
  • Integrieren von System Center Virtual Machine Manager 2008 R2 (VMM) mit Microsoft Hyper-V Server 2008 R2
  • Erstellen und Bereitstellen von virtuellen Maschinen mit System Center
    Virtual Machine Manager 2008 R2
  • Verwalten von virtuellen Maschinen mit Virtual Machine Manager 2008
  • Konfigurieren und Verwalten der VMM-Library
  • Konfigurieren von Nutzer-Rollen und des Virtual Manager Self-Service Portal
  • Implementieren von Hochverfügbarkeit für die Servervirtualisierung
  • Durchführen von Software-Updates mit dem Offline Virtual Machine Servicing Tool
  • Monitoring und Reporting
  • Backup- und Restore-Strategien für virtuelle Maschinen
  • Desktop-Virtualisierung mit Remote Desktop Services
  • Erweiterung der Remote Desktop Services außerhalb der
    Unternehmenskonfiguration


Sie lernen, wie Sie eine virtuelle Server-Infrastruktur mithilfe der System
Center Komponenten System Center Virtual Machine Manager (VMM) 2008, SCVMM 2008 R2, System Center Operations Manager 2007 R2, System Center Data Protection Manager 2007 R2 und System Center Configuration Manager 2007 R2 verwalten.

Sonstiges
Zum Training erhalten Sie originale Microsoft Trainingsunterlagen (MOC englisch) und für 3 Monate telefonischen Support zum Seminarinhalt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen