Implementing Cisco IOS Network Security

Fast Lane GmbH
In Eschborn, Berlin, Düsseldorf und an 8 weiteren Standorten

2.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser fünftägige Kurs vermittelt schwerpunktmäßig den Entwurf, die Implementierung und die Überwachung einer umfassenden Sicherheitsrichtlinie mit Cisco IOS Sicherheitsfeatures und -technologien und deckt die Security Controls von Cisco IOS Devices sowie eine Einführung in die Funktionen der Cisco ASA Adaptive Security Appliance ab.
Gerichtet an: Netzwerkdesigner, Netzwerkadministratoren, Network Engineers, Netzwerk Manager und System Engineers.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Cisco CCNA Zertifizierung oder gleichwertige Kenntnisse.

Themenkreis


Aktualisiert auf Version 2.0
Zielgruppe
Netzwerkdesigner, Netzwerkadministratoren, Network Engineers, Netzwerk Manager und System Engineers
Zertifizierungen
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • Cisco Certified Network Associate Security (CCNA Security)
Voraussetzungen
Cisco CCNA Zertifizierung oder gleichwertige Kenntnisse.
Kursziele
Dieser fünftägige Kurs vermittelt schwerpunktmäßig den Entwurf, die Implementierung und die Überwachung einer umfassenden Sicherheitsrichtlinie mit Cisco IOS Sicherheitsfeatures und -technologien und deckt die Security Controls von Cisco IOS Devices sowie eine Einführung in die Funktionen der Cisco ASA Adaptive Security Appliance ab. Der Kurs ermöglicht den Teilnehmern durch die Nutzung von trainergeleiteten Diskussionen, Vorträgen und praktischen Lab-Übungen grundlegende Aufgaben durchzuführen, um das Netzwerk einer kleinen Zweigstelle mit Cisco IOS Sicherheitsfeatures, die über Web-basierte GUIs verfügbar sind, und dem CLI auf Cisco Routern, Switches und ASA Appliances, abzusichern. Nach Abschluss des Kurses werden die Teilnehmen folgende Aufgaben erfüllen können:
  • Beschreibung der Komponenten einer umfassenden Netzwerk-Sicherheitsrichtlinie, die gegen Bedrohungen der IT-Systeme im Kontext des Security Policy Life Cycle genutzt werden können
  • Entwicklung und Implementierung von Sicherheits-Gegenmaßnahmen, mit dem Ziel, Netzwerkelemente als Teil der Netzwerkinfrastruktur zu schützen.
  • Einsatz und Wartung von Bedrohungskontrolle- und -Eindämmungstechnologien für die Sicherung von Netzwerken kleiner und mittlerer Größe
  • Beschreibung sicherer Connectivity-Strategien und -Technologien mit VPNs sowie die Konfigurierung von Site-to-Site und Fernzugriffs-VPNs mit Cisco IOS Features
Kursinhalt
  • Modul 1: Grundlagen der Netzwerksicherheit
    • Lektion 1: Vorstellung von Netzwerksicherheitskonzepten
    • Lektion 2: Verständnis von Sicherheitspraktiken unter Nutzung eines Life-Cycle-Ansatzes
    • Lektion 3: Aufbau einer Sicherheitsstrategie für Borderless Networks
  • Modul 2: Schutz der Netzwerkinfrastruktur
    • Lektion 1: Einführung in Cisco Network Foundation Protection
    • Lektion 2: Schutz der Netzwerkinfrastruktur mit Cisco Configuration Professional
    • Lektion 3: Sicherung der Management-Ebene auf Cisco IOS Devices
    • Lektion 4: Konfiguration von AAA auf Cisco IOS Devices mit Cisco Secure ACS
    • Lektion 5: Sicherung der Data Plane auf Cisco Catalyst Switches
    • Lektion 6: Sicherung der Data Plane in IPv6 Umgebungen
  • Modul 3: Bedrohungskontrolle und -Eindämmung
    • Lektion 1: Planung einer Strategie zur Bedrohungskontrolle
    • Lektion 2: Implementierung von Access Control Listen zur Bedrohungs-Minderung
    • Lektion 3: Verständnis der Firewall-Grundlagen
    • Lektion 4: Implementierung von Cisco IOS Zone-Based Policy Firewalls
    • Lektion 5: Konfiguration von Basis-Firewall-Richtlinien auf Cisco ASA Appliances
    • Lektion 6: Verständnis der IPS-Grundlagen
    • Lektion 7: Implementierung von Cisco IOS IPS
  • Modul 4: Sichere Connectivity
    • Lektion 1: Verständnis der Grundlagen der VPN Technologien
    • Lektion 2: Vorstellung der Public Key Infrastruktur
    • Lektion 3: Examining IPsec Fundamentals
    • Lektion 4: Implementierung von Site-to-Site VPNs auf Cisco IOS Routern
    • Lektion 5: Implementierung von SSL VPNs mit Cisco ASA Appliances

Dauer: 5 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 2.490,- €
  • Schweiz: Fr. 4.050,-
Cisco Learning Credits:
32 CLC exkl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen