Implementing Cisco Quality of Service (QOS)

Protranet Institut
In München, Wien (Österreich), Stuttgart und an 8 weiteren Standorten

2.750 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
08003... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern technisch tiefgehendes Wissen über die Konzepte, das Design, die Umsetzung und den Betrieb von QoS in IP-Netzen, basierend auf Cisco Routern und Catalyst Switches. Es werden die Theorien verschiedener Konzepte wie Differentiated Services (DiffServ), Integrated Service (IntServ) und Best Effort (over provisioning) behandelt. In einer großen Anzahl von Laborübun...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Friedrich Str., 50, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Düssedorf
Königsallee, 14, 40212, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Platz Der Einheit 1, 60327, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Fischertwiete, 2, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hannover
Podbielski Str., 333, 30659, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen
Alle ansehen (11)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interconnecting Cisco Network Devices (ICND) oder eine gültige CCNA Zertifizierung

Themenkreis

Die Trainings-Schwerpunkte werden nach Ihrem persönlichen Beratungsgespräch festgelegt. In diesem Training sind folgende Themen vorgesehen:

>> Einführung in IP QoS
>> Vergleich von IP QoS mit DiffServ, IntServ, Best Effort
>> Einführung in Modular QoS CLI (MQC) und Auto-QoS
>> Klassifizieren und markieren von IP Precedence, DSCP, 802.1q etc.
>> Moderne Queueing-Verfahren (z.B. WFQ, CB_WFQ, LLQ)
>> Vermeidung von Überlast (RED, WRED)
>> Traffic Policing und Shaping (IP, Frame-Relay)
>> Link Efficiency-Mechanismen
>> QoS Best Practices - Fallbeispiele und Design-Regeln

Dieser Kurs bietet den Teilnehmern technisch tiefgehendes Wissen über die Konzepte, das Design, die Umsetzung und den Betrieb von QoS in IP-Netzen, basierend auf Cisco Routern und Catalyst Switches. Es werden die Theorien verschiedener Konzepte wie Differentiated Services (DiffServ), Integrated Service (IntServ) und Best Effort (over provisioning) behandelt. In einer großen Anzahl von Laborübungen erlernen die Teilnehmer die Konfiguration verschiedenster QoS-Mechanismen und die effiziente Umsetzung einer QoS-Gesamtlösung. Darüber hinaus werden Kenntnisse zu Design und Anwendung verschiedener fortgeschrittener IP QoS Features, wie z.B. Auto-QoS sowie die Integration von IP QoS mit Layer 2 QoS vermittelt. Die Teilnehmer sind durch den Kurs in der Lage effiziente, optimierte und fehlerfreie Multiservice-Netze zu konzipieren, zu implementieren und zu betreiben.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: 1

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen