Implementing Cisco Unified Wireless Networking Essentials

Fast Lane GmbH
In Eschborn, Berlin, Düsseldorf und an 4 weiteren Standorten

2.490 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
040 2... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs wurde entwickelt um den Teilnehmern zu helfen, sich auf die CCNA Wireless Zertifizierung vorzubereiten. Der IUWNE Kurs ist Voraussetzung für das CCNP Wireless Curriculum. Dieses bereitet Wireless Network Professionals auf die Nutzung, Positionierung, Planung, Implementierung und Bedienung von Cisco WLAN Netzwerken vor. Das Ziel von IUWNE v2.
Gerichtet an: Personen mit allgemeinem Netzwerkhintergrund, mit Vorkenntnissen im Cisco Internetworking Operating System (IOS) und solche, die eine CCNA®-Zertifizierung erreicht haben und im Engineering Support, Development Test Engineering und anderen technischen Bereichen arbeiten, in denen der Bedarf besteht, Verbindungen innerhalb von Cisco Wireless Netzwerken zu konfigurieren, zu überwachen und Fehler zu beheben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Oranienburger Str. 66, 10117, Berlin, Deutschland
auf Anfrage
Düsseldorf
Hansaallee 249, 40549, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
auf Anfrage
Eschborn
Ludwig-Erhard-Straβe 3, 65760, Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hallbergmoos
Am Söldnermoos 17, 85399, Bayern, Deutschland
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4a, 22761, Hamburg, Deutschland
Alle ansehen (7)

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Gültige CCNA-Zertifizierung oder entsprechende Berufserfahrung inklusive Routing und Switching Grundlagen, IP-Adressierung und Subnetting sowie Access Control List (ACL) Funktionalität.

Themenkreis

Zielgruppe
Personen mit allgemeinem Netzwerkhintergrund, mit Vorkenntnissen im Cisco Internetworking Operating System (IOS) und solche, die eine CCNA®-Zertifizierung erreicht haben und im Engineering Support, Development Test Engineering und anderen technischen Bereichen arbeiten, in denen der Bedarf besteht, Verbindungen innerhalb von Cisco Wireless Netzwerken zu konfigurieren, zu überwachen und Fehler zu beheben.
Zertifizierungen
Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:
  • Cisco Certified Network Associate Wireless (CCNA Wireless)
Voraussetzungen
Gültige CCNA-Zertifizierung oder entsprechende Berufserfahrung inklusive Routing und Switching Grundlagen, IP-Adressierung und Subnetting sowie Access Control List (ACL) Funktionalität.
Kursziele
Dieser Kurs wurde entwickelt um den Teilnehmern zu helfen, sich auf die CCNA Wireless Zertifizierung vorzubereiten. Der IUWNE Kurs ist Voraussetzung für das CCNP Wireless Curriculum. Dieses bereitet Wireless Network Professionals auf die Nutzung, Positionierung, Planung, Implementierung und Bedienung von Cisco WLAN Netzwerken vor.

Das Ziel von IUWNE v2.0 ist es, den Teilnehmern Informationen und die benötigte Praxis für das Design, die Installation, die Konfiguration und das Monitoring eines Cisco WLANs in KMU- und Enterprise-Umgebungen zu vermitteln. Dieser Kurs vermittelt grundlegende Kenntnisse über WLANs, Hands-on Übungen zum Aufbauen eines Cisco WLANs inklusive APs und WLAN Controllern, Aufbau und Konfiguration von Wireless Clients, der Implementierung von WLAN Security und der Bedienung von Cisco WCS.

Bei Abschluss dieses Kurses werden die Teilnehmer über das nötige Wissen verfügen, um sich auf das CCNA Wireless Zertifizierungsexamen (640-721) vorzubereiten. Teilnehmer werden nach dem Besuch des Kurses in der Lage sein:
  • Eine ad-hoc Verbindung aufzubauen und die Kommunikation zu analysieren
  • Einen Controller und Access Point (AP) zu konfigurieren
  • Einen autonomen AP in einen Controller-Based Modus zu konvertieren
  • Einen Mobility Express Wireless Controller und AP zu installieren und konfigurieren
  • Eine EAP-FAST Authentifizierung mit WPA zu konfigurieren
  • Den Controller und den AP vom WCS Interface aus zu konfigurieren
  • Mit dem Map Editor Werkzeug zu arbeiten
  • Ein Backup der Controller Konfiguration und der WCS Datenbank zu erstellen.
Kursinhalt
  • Wireless Netzwerke und Topologien
  • Wireless LANs RF Prinzipien
  • Funkfrequenzmathematik
  • Antennen
  • Grundlagen der Frequenzspreizung
  • Wireless Regulatorien, Standards und Zertifizierungen
  • Wireless Frames und Physik
  • Andere Wireless Technologien und ihr Einfluss
  • Grundlagen der Cisco Unified Wireless Network Architektur
  • Das Auffinden und Verbinden mit einem Controller
  • Die verschiedenen AP Modi
  • Roaming
  • Die Konfiguration von Controllern und Access Points
  • Die Konfiguration und Migration von Stand-Alone Access Points
  • Die Cisco Mobility Express Wireless Architektur
  • Die Benutzung der Standard OS Wireless Client Konfigurationswerkzeuge
  • Die Handhabung der Client-Verbindung mit Cisco ADU und ACAU
  • Das Beschreiben des Cisco Secure Services Client
  • Das Cisco Client Extension Programm
  • Wireless Security Rahmen und Komponenten
  • Grundlegende IEEE Sicherheit
  • Die Zentralisierung der Authentifizierung
  • Die Absicherung der Authentifizierung mit den Haupt-802.1X/EAP-Familien
  • Die Handhabung von Authentifizierung und Verschlüsselung mit WPA und WPA2
  • Die Konfiguration der Security auf Controllern und Clients
  • WCS und Navigator
  • Arbeiten mit Controllern von WCS
  • Arbeiten mit Maps
  • Die Überwachung des Netzwerks mit WCS
  • Die Wartung des Systems
  • Methoden zur Fehlerbehebung
  • Fehlerbehebung in Wireless Netzwerken: Betrachtungen zu Design und Site Survey
  • Die Benutzung von Werkzeugen zur Fehlerbehebung

Dauer: 5 Tage
Preise (exkl. MwSt.):
  • Deutschland: 2.490,- €
  • Schweiz: Fr. 4.400,-
Cisco Learning Credits:
32 CLC exkl. MwSt.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen