Impulstraining mit " Viewfinder"

Servicepool Training
In Hamburg

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
40413... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Für Unternehmen und Arbeitnehmer
  • Hamburg
  • 8 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

„Viewfinder“ ist ein Teamevent-Angebot zur Teambildung und Teamentwicklung, Creativ-Sessions oder einfach zum Vergnügen als Team Event.

"Kamera läuft" hat zum Ziel einen Film thematisch zu erarbeiten und umzusetzen.

Anforderung unserer Kunden

"Viewfinder" eignet sich für Veranstaltungen, Team- Events und Teambildungmaßnahmen, bei denen interne Unternehmensstrukturen, Kommunikation und Zusammenarbeit der Teilnehmer gestärkt und gefördert werden soll.

Einsatzzwecke können sein:
Vertriebstagung
Kick Off
Firmen Incentive

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
Freie Auswahl
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Teamentwicklung
Teamführung
Events
Kamera
Personalentwicklung

Dozenten

Petra Schwaiger
Petra Schwaiger
Training

Meine Kunden schätzen mein breites Erfahrungsfeld in der Kommunikation ebenso wie die schnelle Unterstützung bei akuten Fragestelungen. Dabei liegt mein Fokus immer auf umsetzbaren Lösungen und Konzepten Ich bin Ihr Partner mit den Schwerpunkten: Training BusinessCoaching KommunikationsBeratung Umsetzungsstark, zielorientiert und mit einem hohen Maß an verantwortlichem Handeln unterstütze ich meine Kunden, die sich flexibel und wachstumsorientiert auf dem Markt bewegen möchten. Mehr Informationen auch auf www.petraschwaiger.com

Themenkreis

Die Idee

„Viewfiner“ ist ein Teamevent-Angebot zur Teambildung und Teamentwicklung, Creativ-Sessions oder einfach zum Vergnügen als Team Event.

"Viewfinder" hat zum Ziel einen Film thematisch zu erarbeiten und umzusetzen.

Teams bilden sich nicht automatisch, sie entwickeln sich. Die einzelnen Teilnehmer werden gefordert die Verantwortlichkeiten, eine zielorientierte Arbeitsvereinbarung und die Phasen der Teamentwicklung zu betrachten und zu entwickeln.

Es werden formale Rollen als Regisseur, Kamerafrau/Kameramann, Lichttechniker/in, Tonmann/frau, Requisiteur/in oder Schauspieler vergeben. Die Koordination des Projektes erfordert viel Gruppendynamik, die auch aus der informellen Ebene und der Zielorientierung des Teams besteht.

Ein Team kann nur erfolgreich sein, wenn jeder weiß, was das Ziel ist. Eine klare Zieldefinition gehört zu den Kernstücken jeder Teamarbeit. Es ist wichtig, das große Ziel in Zwischenziele aufzuteilen und dafür einen konkreten Zeitplan aufzustellen.
Ein realistischer Ziel- und Zeitplan ist die
Grundlage für Motivation innerhalb des Teams.

Die Gruppen werden von professionellen Filmemachern, und Trainer angeleitet, und erhalten ausreichende Instruktionen um einen fertigen Film selbstständig herzustellen.

Betrachtet werden soll die "Viewfinder" -Teamentwicklung sowohl spielerisch als auch auf Seminarebene.

Zudem ist „Viewfinder“ flexibel und kann genau auf die Bedürfnisse der Gruppe oder des Unternehmens nach Bedarf abgeglichen werden.

So kann beispielsweise ein kreativer Prozess für ein neues Produkt in Gang gesetzt werden und neue Verkaufsargumente gefunden werden, wie auch aktuelle Themen aufgegriffen und spielerisch angegangen werden.

Produktionsbeispiele sind:

  • Werbeclip
  • Kurzgeschichten
  • Nachgespielte Filmszenen
  • Umfragen und Reportagen