Indienreise mit Meditation und Heilungsaufstellungen Juli 2010

DAS YOGASTUDIO
In Alleppey (Indien)

1.450 
inkl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
36434... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Alleppey (Indien)
  • Dauer:
    14 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Alle, die Südindien in seiner Schönheit und Erstaunlichkeit in vielen Facetten erleben wollen und diese Energie nutzen werden, um noch mehr in die eigene Kraft zu kommen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Alleppey
(Wählen), Indien
Plan ansehen

Dozenten

Aue Silka
Aue Silka
Yoga und Körpertherapie, Familienaufstellung, Meditation

anerkannte Yogalehrerin BDY/EYU systemisch humanistische Therapeutin - Schwerpunkte: systemische Aufstellungsarbeit, Psychodrama und Gestalttherapie eigene Yogapraxis seit 8 Jahren Leitung von Familienaufstellungen seit 4 Jahren

Themenkreis

Eine Reise nach Indien wird dich dein Leben lang begleiten.

Ich lade dich ein, diese intensive Zeit mit mir in Kerala in Südindien zu verbringen.

Als Yoga-Lehrerin und erfahrene Weltreisende habe ich einen Ort gefunden, an dem Erleben Freude ist. Und dieser Ort heißt Alleppey.

Die Menschen in Alleppey werden dir mit freundlichem Interesse begegnen, wenn du ihre Stadt erkundest. Alleppey liegt direkt am Arabischen Meer und ist eine alte Hafen- und Handelsstadt. Da der Ort an die Backwaters, einer riesigen Seenlandschaft grenzt, ist sie von unzähligen Kanälen durchzogen und wird deswegen „Venedig des Ostens“ genannt.

Unser Haus, in dem wir essen, schlafen, meditieren und die Aufstellungen machen, liegt fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

Dort beginnen unsere Ausflüge nach Fort Kochi , nach Thekkady und in den Peryar-Wildlife-Park , dem Gewürzanbaugebiet Indiens, zum palmengesäumten Sonnenstrand und die zweitägige Hausboottour. Wir reisen mal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, mal mit der allgegenwärtigen Rhiksha oder mit dem Auto und einem ortskundigen Fahrer. Reisen ist in Indien ein Abenteuer – selbst mit dem Auto.

Die Teilnahme an einer Pudsha im Krishna-Tempel entführt dich in die Welt gelebter Spiritualität. Tempel sind Orte der Familie, des Glaubens und des Handels – lebendig, bunt und voller Hingabe. Dort werden wir auch als Nichthindus offen und herzlich in die Gemeinschaft der Hindus aufgenommen.

Ich begleite euch auf der Reise mit Mediationen,klassischen Organreinigungsritualen (Kriyas) und Familienaufstellungen.

Unsere Tage werden jeden Morgen mit einem intensiven Reinigungsritual beginnen, bevor wir uns zu einer Morgenmeditation zusammenfinden. Danach geniessen wir unser gemeinsames Frühstück. Wend wenn ich nur an die frischen Früchte denke, komme ich schon ins Schwelgen... Beim Frühstück werden wir den Tag besprechen und dann beginnt dieser Tag- entweder mit einem gemeinsamen Ausflug oder auch mal mit eigenem Erkunden in Kerala, je nach Tagesplan. Am Abend werden wir bei einer gemeisamen Abendmeditation den Tag ausklingen lassen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: ermäßigt: 1.080 Euro zuzüglich Flug und Visum In den Kosten sind enthalten: Unterkunft im Doppelzimmer, alle angebotenen Ausflüge mit Eintrittsgeldern, Flughafentransfer und Halbpension.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen