Industrial Simulation

Fachhochschule St. Pölten
In St. Pölten (Österreich)

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
00 43... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • St. pölten (Österreich)
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang Industrial Simulation ist die Brücke zwischen angewandter Mathematik und der Anwendungsdisziplin – entsprechend dem Vorwissen aus dem Bachelorstudium oder aus facheinschlägiger Praxis. Eine weitere Anwendungsdisziplin kann während des Studiums gewählt werden. Die Entwicklung schneller Algorithmen und komplexer Modelle für unterschiedliche Fachrichtungen stehen dabei im Vordergrund. Dabei liegt der Schwerpunkt der Ausbildung in der Anwendung numerischer Verfahren in folgenden Bereichen: Sustainable Development, Materials, Well-Being und Sensorik.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
St. Pölten
Matthias Corvinus-Straße 15, 3100, Niederösterreich, Österreich
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

abgeschlossenes Bachelorstudium Der Masterstudiengang Industrial Simulation richtet sich einerseits an AbsolventInnen mit Vorbildung in Mathematik und Simulation (z. B. Bachelorstudiengang Industrial Simulation) und auch an AbsolventInnen aus anderen Fachdisziplinen, die sich im Bereich der Computersimulation vertiefen oder spezialisieren wollen. Hierbei wird in den Studieninhalten zwischen QuereinsteigerInnen und AbsolventInnen des Bachelorstudiums Industrial Simulation differenziert.

Themenkreis

Ein Vier-Säulen-Modell bildet die Grundstruktur des Masterstudienganges Industrial Simulation:

Applications
IT & Netzwerktechnik
Fertigungstechnik
Materialwissenschaft
interne Schwerpunkte (Betreuung FH-intern)
externe Schwerpunkte (Betreuung durch Firma)

Mathematics
partielle DGL-design of numerical SW
numerical analysis

Scientific Computing
high performance computing
scientific workflow management
Finite u. Randelemente
advanced techniques

Skills
SW Lizenzrecht und Vertragsgestaltung
Literatur und Patentrecherche
PM und BWL

Personalführung

Masterthesis


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen