Industriekaufmann / Industriekauffrau IHK

lernen bohlscheid Akademie für Bildungsprojekte
In Köln

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
221 1... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • IHK
  • Köln
  • Dauer:
    21 Monate
Beschreibung

Kaufleute in der modernen Industrie sind besonders qualifizierte Mitarbeiter. Im Vordergrund ihrer Tätigkeit liegt die Entwicklung einer kundengerechten Problemlösung. Sie unterstützen sämtliche Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht von der Auftragsanbahnung bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Köln
Hansaring 63-67, 50670, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keinerlei kaufmännische Kenntnisse, Wissensstand gemäß Fachoberschulreife, Vorstellungsgespräch, ggf. Eignungstest

Themenkreis

Mögliche Aufgabenbereiche
  • Marketing, Absatz, Auftragsbearbeitung
  • Beschaffung und Bevorratung
  • Leistungserstellung und -abrechnung
  • Produktmanagement
  • Serviceleistungen, Kundendienst
  • Logistik, Controlling, Finanzierung
  • Außendienst, Export
  • Personalplanung und -entwicklung
  • Planung und Organisation, Präsentation
  • Aufbereiten von Statistiken und Tabellen
  • Anwendung einer Fremdsprache

Diese Aufgaben erfordern Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit, und Verständnis für Gesamtzusammenhänge. Unterrichtsfächer
  • Industrielle Geschäftsprozesse
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen mit Kosten- und Leistungsrechnen
  • Wirtschaftsrechnen/Statistik
  • Kfm. Schriftverkehr, Deutsch
  • Kfm. Englisch (mit Vorbereitung auf das LCCI-Zertifikat)
  • EDV-Theorie, MS-Office Anwendungen, Internet und Vorbereitung auf den Europäischen Computer Führerschein (ECDL)
  • Bewerbungstraining und Job-Coaching

Unterrichtsmethoden

Während des Lehrgangs findet der Unterricht in "klassischer" Form fragend-entwickelnd unter ständiger Anleitung der Dozenten statt. Daneben kommen folgende Methoden zur Anwendung:
Teamarbeiten
Fallbeispiele
Vorträge
praktische Unterweisungen
Projektarbeiten

Möglichkeiten zum selbstständigen Üben und Wiederholen des Unterrichtsstoffes bestehen nach Unterrichtsende im EDV-Raum und im Unterrichtsraum.


Praktikum Bestandteil des Lehrgangs ist ein mehrmonatiges betriebliches Praktikum. Bei der Praktikumssuche steht Ihnen die Akademie durch ein gezieltes Bewerbungstraining sowie durch Ausgabe einer umfangreichen Praktikumsfirmenliste speziell für Ihren Ausbildungsbereich hilfreich zur Seite. Während des Praktikums findet an einem bzw. an zwei Tagen Unterricht statt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen