Industriemeister IHK, Fachrichtung Elektrotechnik

BASIC-M.I.D. Management & Coaching
In Wolfsburg

5.800 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05361... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie IHK
Beginn Wolfsburg
Unterrichtsstunden 1040 Lehrstunden
  • IHK
  • Wolfsburg
  • 1040 Lehrstunden
Beschreibung

Der Industriemeister der Fachrichtung Elektrotechnik muss ein breites und vertieftes Fachwissen besitzen, damit er Produktionsmittelgruppen einrichten, den Arbeitsablauf planen und die Mitarbeiter einteilen und anleiten kann. Betriebe suchen Praktiker wie Sie, die durch ihre Ausbildung sofort als moderne technische Führungskräfte einsetzbar sind, z. B. für die Installation neuer Anlagen und Systeme, für die Planung und Organisation der Instandhaltung, für die Sicherstellung der Energieversorgung sowie die Be- und Verarbeitung von Baugruppen und Bauelementen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wolfsburg
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Wolfsburg
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Unterrichtsinhalte:

Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikation

Rechtsbewusstes Handeln, Betriebswirtschaftliches Handeln, Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung, Zusammenarbeit im Betrieb, Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten

Handlungsspezifische Qualifikationen

Handlungsbereich Technik:

Infrastruktursysteme u. Betriebstechnik, Automatisierungs- u. Informationstechnik,

Handlungsbereich Organisation:

Betriebliches Kostenwesen, Planungs-, Steuerungs- und Kommunikationssysteme, Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz

Handlungsbereich Führung und Personal:

Personalführung, Personalentwicklung, Qualitätsmanagement

Abschluss:

IHK-Prüfung zur geprüften Industriemeisterin/ zum geprüften Industriemeister Fachrichtung Elektrotechnik

Zugangsvoraussetzungen: 1. Prüfung: abgeschlossene Berufsausbildung der Fachrichtung Elektrotechnik und 1-jährige Berufspraxis oder sonstige Abschlussprüfung und 18 Monate Berufspraxis oder 5-jährige Berufspraxis. 2. Prüfung: erfolgreicher Abschluss der 1. Prüfung und ein weiteres Jahr Berufspraxis. Die Berufspraxis muss Bezüge zu den Aufgaben des Industriemeisters, in der Fachrichtung Elektrotechnik haben.

Lehrgangsdauer: Teilzeit oder Vollzeit

Lehrgangsort: bundesweit

Beginn: auf Anfrage

Unterrichtszeiten:

Teilzeit: Donnerstag 17:00 - 20:15 Uhr und Sonnabend 08:00 - 13:00 Uhr

Vollzeit: Montags 08:00 – 15:00 Uhr

Kosten: 5.800,00 € Lehrgangsgebühren zahlbar in Monatsraten einschl. Blockseminaren zur Prüfungsvorbereitung zzgl. 480,00 € für Ausbildereignungsbefähigung zahlbar in 2 Teilbeträgen zzgl. Lernmittel und IHK-Prüfungsgebühr.

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen