Infografik Intensivkurs

MW Media Workshop GmbH
In Hamburg und Berlin

980 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04022... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Themenschwerpunkte:

- Analyse des Datenbestandes
- Finden der eventuellen Schwachstellen (Lücken) in den
Infosätzen
- Recherche unter gegebenen Zeitvorgaben
- Ideenfindung
- Scribbles und Kommunikation mit dem Kunden bzw. Auftraggeber
- Argumentations- und Präsentationshilfen
- Fallbeispiele, Eselsbrücken und praxisnahe Tipps

Wichtige informationen

Mit Bildungsgutschein

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
24.November 2016
Berlin
Zimmerstraße 79/80, 10117, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
von 10:00 bis 18:00 und von 09:00 bis 16:00 Uhr
14.September 2017
Berlin
Kurfürstendamm 30, 10719, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
von 10:00 bis 18:00 und von 09:00 bis 16:00 Uhr
23.Januar 2017
Hamburg
Hermannstraße 16, 20095, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
von 10:00 bis 18:00 und von 09:00 bis 16:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Sie lernen, auch mit sperrigen Datensätzen umzugehen. Sie wissen, worauf Sie bei der Sichtung des Rohmaterials achten sollten und wie Sie Texte sinnvoll bebildern. Sie bekommen ein zuverlässiges Instrument an die Hand, um Ihr Zeitbudget bei der Erstellung von Grafiken im Auge zu behalten. Sie üben das Scribbeln von Bildideen. Sie erfahren in praktischen Übungen, wie sinnvoll und hilfreich die Delegation grafischer Bausteine sein kann.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Dies ist ein Fortgeschrittenen-Kurs und richtet sich an Mitarbeiter aus Public Relations, Marketing und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

· Voraussetzungen

Kurs für Gestalter, Grafiker und Layouter, die sich an anspruchsvolle Infografiken wagen wollen sowie Quereinsteiger in die Infografik, die ihr Basiswissen ausbauen möchten. Diese Weiterbildung richtet sich an Berater und Entscheider aus Wirtschaft, Politik, Gesundheit u. a., die das Tool der Informationsgrafik effizient in der Kommunikation einsetzen wollen.

· Qualifikation

Teilnahmezertifikat

· Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

Sie erleben in unseren Veranstaltungen eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis. Deswegen ist die Teilnehmergruppe bewusst klein gewählt.

· Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

Nach Ihrer Anfrage werden wir uns per E-Mail mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen die gewünschten Informationen zusenden.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Infografik
Scribbeln
Grafikdesign

Dozenten

Dr. Raimar Heber
Dr. Raimar Heber
Visuelle Kommunikation

Dr. Raimar Heber (Jahrgang 1957) ist Art Direktor bei der dpa-infografik in Berlin und Country Coordinator Germany der SND/DACH. Er studierte Produkt-Design und kam über diverse Stationen in der Industrie und Werbung zur Infografik. Neben seiner langjährigen Tätigkeit für die Nachrichtenagentur hält er Vorträge und ist Referent und Gastdozent für die Themen Visuelle Kommunikation, Kommunikationsdesign und Infografiken. Seine Begeisterung gilt der Perspektive, dem schnellen Skizzieren und der erzählenden Darstellung.

Themenkreis

Sie setzen Torten-, Balken- und Säulengrafiken für Ihre visuelle Kommunikation ein. Auch Fieberkurven und einfache Ablaufdiagramme gehören zu Ihrem Repertoire. Jetzt möchten Sie den nächsten Schritt tun und komplexe Zahlenzusammenhänge, Hierarchiestrukturen, geografische Details und technische Abläufe mit Infografiken visualisieren? Wenn diese Herausforderungen auch noch unter sportlichen Zeitvorgaben realisiert werden sollen, geht das nicht ohne tiefer gehende Kenntnisse. In diesem praxisorientierten Media Workshop wird Ihnen das Know-how durch viel Interaktion und praktisches Arbeiten vermittelt und Sie erhalten wertvolle Tipps von einem Experten der dpa-Infografik.

Zusätzliche Informationen

Wenn Sie sich für mehrere Themen interessieren oder gleich mehrere Kollegen zu unseren Media Workshops anmelden wollen, bieten wir Ihnen Preisreduktionen an.   Sie haben einen Media Workshop besucht und möchten uns weiterempfehlen? Wir freuen uns darüber und schenken Ihnen für jede Anmeldung, die durch Ihre Empfehlung zustande kommt, eine Prämie für Ihre nächste Teilnahme an einem unserer Media Workshops.   Mit der staatlichen Bildungsprämie wird Ihre berufliche Weiterbildung gefördert und der  Staat übernimmt die Hälfte der Seminargebühr bis zu max. 500 Euro. Regionale Zuschüsse, wie die Bildungsschecks der einzelnen Bundesländer setzen sich aus Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds und dem Landeshaushalt zusammen. Sie beinhalten einen Zuschuss von 50% - 90% für Ihre berufliche Fortbildung. Die hier aufgeführten regionalen Zuschüsse wie auch die Bildungsprämie können Sie für Media Workshops in ganz Deutschland einlösen.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen