Informatik

Technische Universität München
In Garching

2.168 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49-89... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Garching
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Der Masterstudiengang in Informatik ist forschungsorientiert. Er verbreitert und vertieft die Fachkenntnisse, befähigt zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten, legt die Voraussetzungen zur Weiterentwicklung des Faches und bereitet auf anspruchsvolle Berufstätigkeit oder eine Promotion vor. Er qualifiziert Sie insbesondere für eigenverantwortliche und leitende Tätigkeiten und zeichnet sich durch Wissenschaftlichkeit, Förderung von Selbstständigkeit, Urteils- und Entscheidungsfähigkeit und Forschungsnähe aus.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Garching
Boltzmannstraße 3, 85748, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Interessierte mit einem Bachelor in Informatik oder einem vergleichbaren Studiengang können sich zum Master Informatik bewerben. Wir prüfen Ihr Vorstudium auf Gleichwertigkeit mit unserem Bachelor Informatik. Sollten einige Prüfungen fehlen, so können wir Ihnen diese im Umfang bis zu maximal 30 Credits als Brückenkurse auferlegen. Sollten für die Gleichwertigkeit mehr als 30 Credits notwendig sein, so können Sie leider nicht zugelassen werden. Absolventen unseres Bachelor in Informatik müssen über TUMonline eine "Kurzbewerbung" abgeben. Eine Eignungsfeststellung gibt es nicht

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Beschreibung des Studiengangs

Stärker und nachhaltiger als jede andere Wissenschaft hat die Informatik mit ihren Anwendungen die Lebens- und Arbeitswelt in den letzten 30 Jahren verändert. Handys, Digitalkameras, PCs und das Internet sind in kürzester Zeit zu Alltagsgegenständen geworden. Die Informatik hat wesentliche Anteile an sprunghaften Fortschritten zum Beispiel in Medizin, Automobiltechnik und Raumfahrt.
Die Informatik ist eine moderne Wissenschaft und stellt den Innovationsmotor für den technischen Fortschritt in allen Bereichen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens dar. Informatikerinnen und Informatiker gestalten die Zukunft!
Die Tätigkeitsfelder für Informatikerinnen und Informatiker erweitern sich kontinuierlich und unterliegen einem ständigen Wandel. Hierdurch ergeben sich vielseitige attraktive Berufsperspektiven in anspruchsvollen Tätigkeitsbereichen in Industrie, Handel, Versicherungen, Dienstleistungen, Unternehmensberatung, öffentlicher Verwaltung und nicht zuletzt der Forschung. Informatikerinnen und Informatiker können sowohl theoretisch als auch praxisbezogen arbeiten. Ihre Tätigkeit ist zumeist durch die intensive Kommunikation mit anderen Menschen und die gemeinsame Erarbeitung von Problemlösungen geprägt. Die Informatik ist eine internationale Wissenschaft. Mit einem Informatikabschluss können die TUM-Absolventinnen und Absolventen – anders als in Jura oder Medizin – überall auf der Welt arbeiten.
Das Programm Master of Science in der Informatik an der TU München ist auf vier Semester ausgerichtet – inklusive der Zeit für die Anfertigung der Masterarbeit. Die Studierenden haben größtmögliche Freiräume bei der Gestaltung ihrer Studienschwerpunkte und können aus einem breit gefächerten Angebot auswählen. Die Informatik der TUM hat über 30 Professorinnen und Professoren und gehört damit zu einer der personell am besten ausgestatteten Informatikfakultäten Deutschlands. Dadurch deckt die Fakultät für Informatik der TUM das breite Spektrum der Kerninformatik und der Informatikanwendungen ab, aus dem die Master-Studentinnen und -Studenten ihre Schwerpunkte wählen können: Software Engineering, Datenbanken und Informationssysteme, Künstliche Intelligenz und Robotik, Computergraphik und Bildverstehen, Rechnerarchitektur Verteilte Systeme und Rechnernetze, Formale Methoden und Anwendungen, Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen.
Der Studienplan sieht Lehrveranstaltungen aus den genannten Schwerpunkten und überfachliche Grundlagen vor. Im letzten Semester wird die Master's Thesis angefertigt. Die Lehrveranstaltungen werden studienbegleitend geprüft; eine Blockprüfung am Ende des Studiums entfällt dadurch.
The English speaking program im Informatics is fully integrated in the Department's Master´s program in Informatics which offers courses in both English and German.

Stärker und nachhaltiger als jede andere Wissenschaft hat die Informatik mit ihren Anwendungen die Lebens- und Arbeitswelt in den letzten 30 Jahren verändert. Handys, Digitalkameras, PCs und das Internet sind in kürzester Zeit zu Alltagsgegenständen geworden. Die Informatik hat wesentliche Anteile an sprunghaften Fortschritten zum Beispiel in Medizin, Automobiltechnik und Raumfahrt.

Die Informatik ist eine moderne Wissenschaft und stellt den Innovationsmotor für den technischen Fortschritt in allen Bereichen des wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Lebens dar. Informatikerinnen und Informatiker gestalten die Zukunft! Die Tätigkeitsfelder für Informatikerinnen und Informatiker erweitern sich kontinuierlich und unterliegen einem ständigenWandel. Hierdurch ergeben sich vielseitige attraktive Berufsperspektiven in anspruchsvollen Tätigkeitsbereichen in Industrie, Handel, Versicherungen, Dienstleistungen,Unternehmensberatung, öffentlicher Verwaltung und nicht zuletzt der Forschung. Informatikerinnen und Informatiker können sowohl theoretisch als auch praxisbezogen arbeiten. Ihre Tätigkeit ist zumeist durch die intensive Kommunikation mit anderen Menschen und die gemeinsame Erarbeitung von Problemlösungen geprägt.

Studienbeginn

Zum Winter- und Sommersemester

Regelstudienzeit (in Semestern) :-4

Unterrichtssprache :-Deutsch, Englisch

Eignungsfeststellungsverfahren/ Eignungsverfahren :-

ja

Bewerbungsschluss

31.Mai für das WS, 30.November für das SS

Zulassungsbescheid

Online nach Überprüfung der Bewerbungsunterlagen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Pro Semester fallen an: * Studiengebühren (500,- €) * Studentenwerksbeitrag (42,- €)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen