Informatik

Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft
In Karlsruhe

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Karlsruhe
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Die Informatik durchdringt alle Arbeitsgebiete und Tätigkeitsfelder in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung. Das bietet ein breites und wenig krisenanfälliges Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten für Absolventen unserer Studiengänge.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Karlsruhe
Moltkestr. 30, 76133, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

-ein erster Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder in einem Studiengang mit vergleichbaren Studieninhalten, in dem mindestens die Durchschnittsnote 2,3 oder B im ECTS9 erreicht wurde und der einen äquivalenten Studienumfang von 210 Credit Points im ECTS erreicht oder -ein erster Hochschulabschluss in einem informatiknahen10 Studiengang, in dem mindestens die Durchschnittsnote 2,3 oder B im ECTS erreicht wurde und der mindestens einen äquivalenten Studienumfang von 210 Credit Points im ECTSerreicht.

Themenkreis

Dieser Studiengang der Hochschule Karlsruhe wird an der Fakultät für Informatik und Wirtschaftsinformatik im Fachgebiet Informatik angeboten.

Informatiker haben nach dem Studium eine Vielzahl an Einsatz- und Spezialisierungsmöglichkeiten überall dort, wo Computer im Einsatz sind, IT-Produkte, Anwendungen und Software erzeugt und Systeme realisiert und gepflegt werden müssen. Das können Unternehmen sein, die Produkte und Dienstleistungen der Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) herstellen und/oder anbieten (zum Beispiel Softwarehäuser), aber auch alle Unternehmen und Institutionen, die diese anwenden, beispielsweise in entsprechenden Fach- und Serviceabteilungen oder in der Forschung und Entwicklung. In der Regel werden sich Informatiker auf bestimmte Aufgabenbereiche spezialisieren, z.B. auf die System- oder Anwendungsprogrammierung, auf die Computer- oder Netzwerktechnologie. Daneben können sie in Bereichen wie der Anwendungsentwicklung, derOrganisation, aber auch in Marketing, Vertrieb, Management oder Consulting tätig sein. Weitere Berufsperspektiven bietet die Grundlagenforschung und die Lehre an den Hochschulen.

Der dreisemestrige Masterstudiengang Informatik ist als konsekutiver Masterstudiengang zu verstehen, ein Studiengang also, welcher die Inhalte des vorangegangenen Bachelorstudiums Informatik vertieft. Absolventen werden sowohl für leitende Tätigkeiten in der Industrie als auch für die selbständige wissenschaftliche Arbeit und Weiterqualifikation im Rahmen einer Promotion ausgebildet. Dies wird erreicht, indem die Lehre auf
akademischem Niveau konsequent mit der Forschung und der industrienahen Projektarbeit verbunden wird. Dabei wird die individuelle Betreuung durch Professoren besonders gestärkt: Die Projektgruppen umfassen maximal sechs Studierende.Der Aufbau des Studiums gliedert sich folgendermaßen:

-Im ersten Semester werden die Grundlagen für das vertiefte fachliche Verständnis der modernen Informatik gelegt. Bereits in diesem Semester erfolgt der Einstieg in das wissenschaftliche und projektbasierte Arbeiten. Dabei werden aber auch zusätzlich wirtschaftliche Kenntnisse und Personalführung trainiert.
-Im zweiten Semester erfolgt dann die Beschäftigung mit speziellen Anwendungsfeldern, die in der Regel auch mit der Entwicklung von eigenen Interessen der Studierenden parallel läuft. Dabei wird zusätzlich erhöhter Wert auf den Erwerb einer guten Präsentationskompetenz gelegt.
-Das dritte Semester schließlich ist der Anfertigung der Master-Thesis gewidmet. Diese kann entweder in einem industrienahen Projekt in Zusammenarbeit mit einem externen Partner oder in einem der mehrfach ausgezeichneten Forschungsprojekte der Fakultät bearbeitet werden.

Regelstudiendauer beträgt 3 Semester
Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb eines zusätzlichen amerikanischen Master's Degree.

Für den Masterstudiengang Informatik kann man sich zum Winter- und Sommersemester bewerben.

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli für eine Bewerbung zum Wintersemester sowie der 15.01. für eine Bewerbung zum Sommersemester eines Jahres.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen zur Zeit 500 EUR pro Semester. Hinzu kommen der Beitrag für das Studentenwerk von 50 EUR und Verwaltungskosten von 40 EUR.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen