Informatik

Hochschule Aalen - Technik und Wirtschaft
In Aalen

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
07361... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Aalen
Beschreibung

eine breite und fundierte Grundlagenausbildung, die einen beruflichen Einsatz in jedem Bereich der Informatik ermöglicht. zusätzlich eine Schwerpunktbildung in Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder Softwaretechnik

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Aalen
Beethovenstraße 1, 73430, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Grundvoraussetzung für die Aufnahme eines Bachelorstudienganges an der Hochschule Aalen ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur), die fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung. Dies wird auch als Hochschulzugangsberechtigung bezeichnet.

Themenkreis

Der Studiengang Informatik vermittelt den Studierenden Konzepte und Methoden für die Entwicklung von Software-Systemen in den verschiedensten Anwendungsbereichen.

Er bietet Ihnen:
  • eine breite und fundierte Grundlagenausbildung, die einen beruflichen Einsatz in jedem Bereich der Informatik ermöglicht
  • zusätzlich eine Schwerpunktbildung in Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder Softwaretechnik
  • hervorragende Berufsaussichten sogar bei schlechter Konjunktur

Das Studium endet mit dem Abschluss als Bachelor.

Neu: Ab dem Wintersemester 09/10 ist es möglich, sich bereits im ersten Semester für einen der Schwerpunkte einzuschreiben:

IT-Sicherheit
Medieninformatik
Software Engineering
Wirtschaftsinformatik

Der unterschriebene Zulassungsantrag muss für den zulassungsbeschränkten Studiengang Informatik mit allen erforderlichen Unterlagen bis spätestens

  • für das Wintersemester am 15. Juli,
  • für das Sommersemester am 15. Januar

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren betragen 500 Euro pro Semester. Zusätzlich hat jeder Studierende noch einen Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 40 Euro und einen Beitrag in Höhe von 39 Euro an das Studentenwerk Ulm zu entrichten. Die Gebühren werden mit der Immatrikulation fällig.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen