Informatik (Bachelor of Science)

Hochschule Bochum - Bochum University of Applied Sciences
In Bochum

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)23... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Bochum
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Struktur unseres Studienganges Informatik - Bachelor of Science ermöglicht den Studierenden einen zügigen Abschluss, der sie befähigt, erfolgreich und produktiv in der Wirtschaft tätig zu sein.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bochum
Lennershofstr. 140, D-44801, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Fachhochschulreife oder vergleichbare Qualifikation

Themenkreis

Die Informatik als Lehre des systematischen Umgangs mit Informationen gehört zu den wichtigsten Bereichen der modernen Wissenschaft. Mit der Informatik als grundlegender Technik und Anwendung erreichen viele Wissenschaften neue Höhen.Der Informatik Bachelor der Hochschule Bochum bietet diese grundständige Informatik an. Dadurch qualifizieren sich die Studierenden grundlegend in den diversen Bereichen der Informatik. Mit dem Abschluss des Studiums erhalten die Studierenden ingenieurwissenschaftliche Kompetenzen, die sie besonders für Führungsaufgaben in der Informatik befähigen.

Kerninhalte des Informatik Bachelor:

* Grundlagen der Digitaltechnik

* Datenbanken

* Rechnerarchitektur

* Betriebssysteme

* Algorithmen und Datenstrukturen

* Prozessleittechnik

* Software-Engineering

* Internet & E-Commerce

Den Absolvent/innen der Studiengänge Elektrotechnik oder Informatik eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Umsetzung. In besonderem Maße befinden sich ihre Betätigungsfelder als Ingenieur/in in Forschung und Wissenschaft - sowohl in staatlichen Einrichtungen als auch in Forschungsabteilungen der Industrie. Darüber hinaus werden von öffentlichen Arbeitgebern Arbeitsplätze in der Lehre und in der Forschung sowie in der Verwaltung angeboten. Durch ihre ingenieurwissenschaftlichen Kompetenzen sind die AbsolventInnen auch für Führungsaufgaben qualifiziert. Beschäftigung finden Informatikerinnen und Informatiker vor allem bei Unternehmen der Datenverarbeitungs-/ Computertechnik (Hardware und Software), bei Herstellern von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik (IT-Systemen), bei Unternehmen, die Systeme und Dienstleistungen der Informations- und Telekommunikationstechnik anbieten, z.B. bei System- und Softwarehäusern, unternehmensinternen und externen Dienstleistern auf dem IT-Sektor, DV-Beratungsunternehmen sowie in informationstechnischen Abteilungen von DV-Anwenderbetrieben, d.h. den IT-Abteilungen jeder Branche. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es auch im öffentlichen Dienst.Informatiker/innen bearbeiten die unterschiedlichsten Aufgabenfelder, z.B. in Forschung und Entwicklung, bei der Produktionsplanung und -steuerung, der Betriebsorganisation und der Administration von Netzwerken. Daneben gewinnen die Bereiche Gesundheitswesen (E-Health), Verwaltung (E-Government) und Sicherheitstechnik an Bedeutung. Modulbeschreibungen Informatik (Bachelor)Module vom 1., 2. und 3. Semester

Die Module der Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik oder Informatik sind in den ersten drei Semestern nahezu deckungsgleich:

* Modul Mathematik: I und II

* Modul Physik: I und II

* Modul Elektrotechnik / Elektronik: Elektrotechnik, Werkstoffe und Bauelemente

* Modul Informatik

* Modul Computergestützte Entwurfsmethoden

* Modul Schlüsselqualifikationen: Technisches Englisch / Lern- und Arbeitstechniken / Informationstechnik

* Modul Grundlagen der Informationstechnologie: Digitaltechnik / RechnerarchitekturÜbersicht:

* Modul Technik der Informatik

* Modul Praktische Informatik

* Modul Theorie

* Modul Softwaretechnologie

* Modul Kommunikation

* Modul Darstellung

* Modul Datenhaltung

* Modul Prozesstechnik

* Modul Vertiefung

* Modul Web-Technik

* Bachelorstudiengang Informatik

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Prüfungsordnung für die sechssemestrigen Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Maschinenbau und die achtsemestrigen Bachelor-Studiengänge Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) Elektrotechnik, Informatik, Mechatronik, Maschinenbau an der Hochschule Bochum in der Fassung der Änderungsordnungen vom 20.08.2008 und 06.03.2009

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen