Information and Communication Science

Hochschule Mittweida University of Applied Sciences
In Mittweida

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Mittweida
  • Dauer:
    2 Jahre
Beschreibung

Ziel des Studienganges ist es, Generalisten auszubilden, die sich für medien- und kommunikationswirtschaftliche Führungsaufgaben in allen Bereichen der Kommunikationswirtschaft qualifizieren. Aufgrund ihrer medienspezifischen Vorkenntnisse aus dem Diplom bzw. Bachelor-Studiengang und der fachlichen Spezialisierung im Master-Studiengang verfügen sie dazu über das theoretische und praktische Handwerkszeug. Die erworbenen Kenntnisse sind breit genug, um sich damit immer wieder auch den Zugang zu neuen Aufgaben zu erarbeiten.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mittweida
Technikumplatz 17, D-09648, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Studium im Masterstudiengang Information and Communication Science an der Hochschule Mittweida (FH) kann aufnehmen, wer ein grundständiges Studium mit einem medienwissenschaftlich/medienpraktisch orientierten Bachelorabschluss an einer Hochschule in der Bundesrepublik Deutschland erfolgreich abgeschlossen hat. Darüber hinaus können auch Studienbewerber mit einem geisteswissenschaftlichen, wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Bachelorabschluss das Studium aufnehmen.

Themenkreis

Der viersemestrige Studiengang ist ein konsekutiver Studiengang, der zunächst für Absolventen der Studiengänge der Fakultät Medien der Hochschule Mittweida konzipiert ist. Er ist jedoch auch für Absolventen vergleichbarer Ausbildungsprogramme anderer Hochschulen geeignet.

Der Studiengang baut auf dem nach dem “Mittweidaer Modell” durchgeführten interdisziplinären Studium auf und vertieft vor allem die Kenntnisse in angewandter Kommunikationswissenschaft und im Bereich Medienentwicklung.

Der Master-Abschluss berechtigt zur Promotion und ermöglicht den Zugang zum höheren Dienst.

Der modularisierte Studiengang ist akkreditiert und entspricht den neuen europäischen Standards.

Charakteristik des Studienprogramms

Die Studierenden sollen ihre bereits erworbenen Fähigkeiten vertiefen durch ein fachlich-methodisches Arbeitsprogramm und sich damit jene Spezialkenntnisse und Entwicklungskompetenzen aneignen, die sie zur Wahrnehmung verantwortlicher Aufgaben und leitender Funktionen in der privaten oder öffentlichen Kommunikationswirtschaft benötigen.

Die Lehre stützt sich auf einen Lehrkörper, der sowohl durch wissenschaftliche Forschungstätigkeiten als auch durch praxisnahe Arbeitsschwerpunkte und Entwicklungs­aktivitäten gekennzeichnet ist. Das Arbeitsprogramm wird durch eigenes Personal der Hochschule und durch ein Netzwerk aus qualifizierten Wissenschaftlern anderer Hochschulen wie auch aus erfahrenen Praktikern der Kommunikationswirtschaft getragen.

Durch die Einrichtung von Pflicht- und Wahlveranstaltungen wird aber dafür gesorgt, dass der Absolvent vertiefte Fach- und Methodenkenntnisse erwirbt. Das Studienangebot ermöglicht, sich auf ausgewählte Fachgebiete der Informations- und Kommunikationswissenschaft zu konzentrieren und eigene Gestaltungs- und Entwicklungskompetenzen zu erwerben.

Durch Selbststudieneinheiten wird innerhalb des Master-Programms auch die Möglichkeit zum Erwerb besonderer Forschungskompetenz geboten, die der Studierende zur Wahrnehmung von Entwicklungsaufgaben oder zur Weiterqualifizierung in einem Doktorandenprogramm benötigt.

Studienrichtungen

  • Public Affairs / Political Campaigning
  • Producing History
  • Communications Monitoring

......Studienziel

Der Mittweidaer Master-Studiengang vermittelt neben den beruflichen Handlungs­kompetenzen auch die Fähigkeit zum professionellen Umgang mit den in der Praxis der Wissensindustrie sich immer wieder ändernden Handlungsbedingungen.

.......Voraussetzungen

Für diese Gruppe ist zusätzlich der Nachweis eines Vorpraktikums in einem Medienunternehmen mit einer Dauer von mindestens sechs Wochen erforderlich.

Studienbeginn / Studienform - Wintersemester / Vollzeit

Bewerbungsschluss ist der 15. August.
Für ausländische Bewerber ist der Bewerbungsschluss am 15. März.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen