Information Storage and Management (STF)

Global Knowledge
In Schwalbach

1.890 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Schwalbach
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Nach Abschluss des Kurses sind die in der Lage: das Konzept und die Produkte einer DatenspeicherInfrastruktur zu verstehen . Storage-Architekturen inklusive DAS, SAN, NAS und CAS zu bewerten . neue Technologien wie IPSAN einzuschätzen . Backup, Recovery, Disaster Recovery und Business Continuity zu definieren . Tools zu identifizieren, um Data-Center-Netzwerke zu betreiben ..
Gerichtet an: Dieser Kurs richtet sich an Storage-Experten, die evtl. noch nicht alle Bereiche moderner Storage-Infrastrukturen abdecken, an ITAdministratoren, die in diesen Bereich neu einsteigen möchten, sowie an Designer und Planer von Storage-Infrastrukturen. Für Kandidaten einer EMC Proven Professional Information Storage and Management Associate (EMCPA) Level Certification ist dieser Kurs ebenfalls in...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Schwalbach
65824, Saarland, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Teilnehmer sollten Kenntnisse von Computer-Systemen, Betriebssystemen, Netzwerktechnologien und Datenbanken mitbringen. Grundkenntnisse in gewissen Storage Teilbereichen sind von Vorteil.

Themenkreis

Der Information-Storage-and-Management-Kurs ist der einzige Kurs seiner Art, um die Wissenslücke bezüglich der verschiedenen Komponenten einer modernen Infrastruktur für Datenspeicherung zu schließen. Der Kurs vermittelt einen umfassenden Überblick über Storage-Konzepte, Technologien und Produkte, anhand der Sie fundierte Entscheidungen über diese komplette IT-Thematik fällen können. Es werden Architekturen, Funktionen und Vorteile von intelligenten Storage-Systemen behandelt ebenso wie Technologien wie FCSAN, NAS und IPSAN sowie Langzeit-Archivierungs-Lösungen mittels CAS. Die Sicherheit und Virtualisierungs Technologien werden ebenfalls thematisiert. Die theoretischen Inhalte werden mit EMC Beispielen verdeutlicht.

Nach Abschluss des Kurses sind die in der Lage:
das Konzept und die Produkte einer DatenspeicherInfrastruktur zu verstehen
Storage-Architekturen inklusive DAS, SAN, NAS und CAS zu bewerten
neue Technologien wie IPSAN einzuschätzen
Backup, Recovery, Disaster Recovery und Business Continuity zu definieren
Tools zu identifizieren, um Data-Center-Netzwerke zu betreiben und zu überwachen
Informationssicherheit zu definieren und unterschiedliche Virtualisierungstechnologien zu identifizieren
Dieser Kurs richtet sich an Storage-Experten, die evtl. noch nicht alle Bereiche moderner Storage-Infrastrukturen abdecken, an ITAdministratoren, die in diesen Bereich neu einsteigen möchten, sowie an Designer und Planer von Storage-Infrastrukturen. Für Kandidaten einer EMC Proven Professional Information Storage and Management Associate (EMCPA) Level Certification ist dieser Kurs ebenfalls interessant.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen