Informationstechnik

Hochschule Mannheim
In Mannheim

1.804 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
06212... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Mannheim
  • Dauer:
    1 Jahr
Beschreibung

Technische Informatik kennenzulernen.
Gerichtet an: Bachelor-Abschluss.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mannheim
Paul-Wittsack-Straße 10, 68163, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

(1) Die Zulassung zu den Masterstudiengängen nach § 1 Abs. 1 setzt einen Hochschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss voraus. (2) Studienbewerber müssen eine hinreichende Beherrschung der Unterrichtssprachen des jeweiligen Studiengangs nachweisen. (3) Die Anforderungen im Einzelnen sowie weitere Zulassungsvoraussetzungen sind für jeden Masterstudiengang in einer besonderen Satzung geregelt.

Themenkreis

Seit dem SS 2001 ermöglicht der Master-Studiengang eine praxisorientierte Vertiefung und Spezialisierung in den im Regelstudienplan zusammengestellten Gebieten. Er führt zum Abschlussgrad Master of Science (MSc).

Das Masterstudium hat eine Regelstudienzeit von drei Semestern und ist wie folgt gegliedert:

- zwei theoretische Studiensemester,
- ein Projektsemester zur Anfertigung der Masterarbeit (in der Industrie oder an der FH).

In den Semestern 1 und 2 kann sich jeder Studierende seinen persönlichen Studienplan zusammenstellen. Er muss aus einem der beiden Module 1 oder 2 und Fächern aus den beiden Wahlfachkatalogen bestehen. Der Gesamtumfang an zu belegenden Lehrveranstaltungen muss mindestens 48 WStd betragen, er sollte etwa gleichmäßig auf die beiden Semester verteilt sein.

Der Studiengangleiter kann in Ausnahmefällen den Austausch von Einzelfächern in den Modulen genehmigen. In jedem Fall ist ihm der ausgewählte Studienplan vorzulegen, da manche Fächer besondere Vorkenntnisse erfordern, auch muss die getroffene Auswahl nach dem aktuellen Vorlesungs-Stundenplan realisierbar sein.

Eingangsvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Studium mit dem Abschlussgrad Dipl.-Ing., Bachelor oder gleichwertig. Die Gleichwertigkeit wird von der FH individuell überprüft. Bei Bewerbern mit dem Abschluss Dipl.-Ing. können Fächer des 1. Semesters des MASTER-Studiengangs anerkannt werden, sofern hinreichende fachliche Überdeckung mit bereits erbrachten Fächern nachgewiesen wird.
Die fachlichen Voraussetzungen der einzelnen Studien-Module finden Sie, wenn Sie diese im Regelstudienplan anklicken.

Die Bewerbung erfolgt individuell.

Über diese Adresse erhalten Sie auch Antwort zu Fragen allgemeiner Art zum Master-Studiengang.
Fast alle Lehrveranstaltungen werden in deutscher Sprache abgehalten, einzelne Wahlfächer können in englisch angeboten werden.

Technische Informatik

Innerhalb der Informationstechnik hat sich in den letzten Jahren ein weiteres Teilgebiet mit dem Schwerpunkt der hardwarenahen Informatik entwickelt. In sehr vielen technischen Systemen (Auto, Waschmaschine,...) arbeitet - oft ohne dass der Nutzer es merkt - ein "eingebetteter" Mikroprozessor. Durch die Vernetzung von Computern und das Zusammenwachsen von moderner Computertechnik mit der klassischen Nachrichtentechnik sind viele neue technische Anwendungsmöglichkeiten entstanden. Die neuen Schlagworte sind Multimedia, Neue Medien, Computernetze, Web-basierte Softwaresysteme, Voice over IP, Mobilfunk und Mobile Computing.
Damit reichen die Aufgabenstellungen von der Entwicklung großer Softwaresysteme und Web-basierten Anwendungen über Telekommunikationsanwendungen, Bildverarbeitung und Mustererkennung bis hin zu hardwarenaher Programmierung, Leiterplatten- und Chip-Entwicklung.
Vor uns liegt eine neue Informationsgesellschaft, die sich in ihren Konturen bereits abzeichnet.

Bewerbungsfrist:

Unbedingt das Ende der Bewerbungsfrist beachten:

- 15. Januar bzw. 15. Juli - für deutsche und gleichgestellte Studienbewerber (EU-Ausländer und Bildungsinländer)

- 15. Mai bzw. 15. November - für die übrigen Studienbewerber


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen