Informationstechnik

Hochschule Mittweida University of Applied Sciences
In Mittweida

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0) 3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Mittweida
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Das Studium an der Hochschule Mittweida zeichnet sich durch große Praxisbezogenheit aus. Mit der erfolgreichen Verteidigung der Abschlussarbeit erwirbt der Student den akademischen Grad "Bachelor of Science (B.Sc.)".

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Mittweida
Technikumplatz 17, D-09648, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Das Studium im Bachelorstudiengang Informationstechnik an der Hochschule Mittweida kann aufnehmen, wer * eine allg. Hochschulreife oder * die fachgebundene Hochschulreife oder * eine durch Rechtsvorschrift oder * die Fachhochschulreife oder * eine von staatlicher Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung besitzt.

Themenkreis

Die Informationstechnik prägt die wirtschaftliche Entwicklung weltweit. Sie ist ein Wachstumsmotor der globalen Wirtschaft und sichert den Absolventen außerordentlich gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Informationstechnik ist ein "High-Tech Studium". Von einem Studienanfänger werden Interesse für physikalisch-technische Vorgänge, für CAD-Techniken sowie ein innovatives und kreatives Berufsumfeld erwartet.

Berufsfelder

Der Absolvent des Studienschwerpunktes Kommunikationstechnik hat sowohl in der nachrichtentechnischen Großindustrie als auch in kleinen und mittelständischen Firmen, in Forschungsinstituten und bei Netzbetreibern sehr gute Chancen am Arbeitsmarkt. Einsatzgebiete sind:

  • Entwicklung, Fertigung, Vertrieb und Service von Informations- und Kommunikatiossystemen,
  • Softwareentwicklung sowie
  • Schaltkreisentwicklung für informationstechnische Geräte und Systeme ("system on a chip").

Die Absolventen des Studienschwerpunktes Mikroelektronik finden vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf den Gebieten:

  • Entwurf von Integrierten Schaltkreisen,
  • Mikroelektronik-Technologieentwicklung,
  • Produktion/Qualitätssicherung in Wafer-Fabriken und
  • Applikation von mikrolektronischen Schaltkreisen.

Studienaufbau

Der Bachelor of Science des Studienganges Informationstechnik ist ein erster berufs­qualifizierender Abschluss für den Einstieg in den Ingenieurberuf in der "Informations- und Kommunikationswirtschaft" bzw. der Mikroelektronik-Industrie.

Die 7-semestrige Ausbildung erfolgt in den Studienschwerpunkten

  • Kommunikationstechnik und
  • Mikroelektronik.

Im für beide Schwerpunkte gemeinsamen Grundstudium (1.-4.Semester) wird das notwendige Basiswissen vermittelt. Im 5.-7. Semester erfolgt die Profilierung.

Im integrierten Praxissemester (18 Wochen im 6. Semester) erfährt der Student seine erste Bewährungsprobe als angehender Ingenieur.

In einem 3-semestrigen Masterstudium kann sich der Absolvent zum
"Master of Science" qualifizieren.

Im Studienschwerpunkt "Kommunikationstechnik" wird die Ausbildung auf den Gebieten Informations- und Kommunikationstechnologien, Hochfrequenztechnik, Mobilkommunikation, Internettechnologien, Optoelektronik und Softwaretechnologien vertieft.

Im Studienschwerpunkt "Mikroelektronik" werden die Studenten befähigt, die komplexen Probleme aus dem Fachgebiet Mikroelektronik zu analysieren sowie Lösungsmöglichkeiten zu finden und abzuwägen. Der Student erwirbt grundlegende Fachkenntnisse auf den Gebieten

  • Entwurf mikroelektronischer Systeme und
  • Mikroelektronik-Technologien.

In beiden Schwerpunkten gestatten es Wahlfächer, die Kenntnisse auf ausgewählten Gebieten zu erweitern. In der praxisnahen laborpraktischen Ausbildung erhält der Student die Möglichkeit, selbständig und unter Nutzung modernster Computer- und Gerätetechnik seine theoretischen Kenntnisse praktisch zu erproben.

Bewerbungsfristen

Für eine Bewerbung zum Wintersemester bis zum 15.07. des Jahres

Regelstudienzeit :- 7 semesters

Studienbeginn :- Wintersemester/Vollzeit


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen