Informationstechnologie & Gestaltung

Fachhochschule Lübeck
In Lübeck

501-1000
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
04513... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Lübeck
  • Dauer:
    3 Jahre
Beschreibung

Die Absolventinnen und Absolventen sollen technisch-naturwissenschaftliche Zusammenhänge analysieren und mit Hilfe einer logisch-analytischen Denkweise in geeignete Algorithmen umsetzen können. Auf der Basis eines breiten gestalterischen Wissens sind sie von der Zufälligkeit der Ideen befreit und unabhängig von Geschmacksentscheidungen. Ein hohes Abstraktionsvermögen hilft ihnen bei der Auswahl und Anwendung geeigneter Lösungsverfahren. ..
Gerichtet an: Dieser Studiengang richtet sich an Menschen, . die als Programmierer über ihre Produkte mit Menschen kommunizieren wollen. die als Gestalter die technischen und produktionstechnischen Grenzen Ihres Mediums kennen lernen wollen. die eine technisch-gestalterische Doppelbegabung in sich spüren. die Spaß an praktischer Arbeit haben und Konzepte umgesetzt sehen wollen. die über Eigenmotivation und Kommunikationsfähigkeit verfügen. die Spaß an Teamarbeit haben. die pragmatisch denken und auch in schwierigen Situationen eine Lösung finden. ...

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Lübeck
Mönkhofer Weg 239, 23562, Schleswig-Holstein, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Fachhochschulreife bzw. Allgemeine Hochschulreife/Abitur oder - einschlägige Berufsausbildung und Eignungsprüfung - Nachweis einer praktischen Tätigkeit (Vorpraktikum)* *) Die Dauer des Vorpraktikums beträgt mindestens 12 Wochen. Das Vorpraktikum soll in der Regel vor dem Studium, muss aber bis spätestens zum Beginn des dritten Fachsemester vollständig nachgewiesen werden. Näheres über Art und Dauer der Abschnitte des Vorpraktikums sowie über die erforderliche Dokumentation und die Anrechnung anderer praktischer Ausbildungen regelt die Praktikumsrichtlinie.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Informationstechnologie

Themenkreis

IGi - Informationstechnologie & Gestaltung (B.Sc.)

Die Inhalte des Studiums sind in die Bereiche:
- Digitale Technik
- Design
- Konzeption/ Produktion digitaler Medien
- Querschnittsfächer sowie
- Praxisprojekt und der Bachelor-Arbeit gegliedert.

Der Studiengang soll weitreichende Kenntnisse und Fähigkeiten für eine erfolgreiche Ausübung von Berufen im Bereich digitaler Medien vermitteln. Er soll die Absolventinnen und Absolventen mit anwendungsorientierten und wissenschaftlich fundierten Inhalten auf einen flexiblen Berufseinsatz im Bereich der Gestaltung digitaler Medien optimal vorbereiten.

Dieser Studiengang richtet sich an Menschen,
- die als Programmierer über ihre Produkte mit Menschen kommunizieren wollen.
- die als Gestalter die technischen und produktionstechnischen Grenzen Ihres Mediums kennen lernen wollen.
- die eine technisch-gestalterische Doppelbegabung in sich spüren.
- die Spaß an praktischer Arbeit haben und Konzepte umgesetzt sehen wollen.
- die über Eigenmotivation und Kommunikationsfähigkeit verfügen.
- die Spaß an Teamarbeit haben.
- die pragmatisch denken und auch in schwierigen Situationen eine Lösung finden.
- die bereit sind, Zeitbudget und Aufwand nicht aus dem Ruder laufen zu lassen.

Kursziele:
Die Absolventinnen und Absolventen sollen technisch-naturwissenschaftliche Zusammenhänge analysieren und mit Hilfe einer logisch-analytischen Denkweise in geeignete Algorithmen umsetzen können. Auf der Basis eines breiten gestalterischen Wissens sind sie von der Zufälligkeit der Ideen befreit und unabhängig von Geschmacksentscheidungen. Ein hohes Abstraktionsvermögen hilft ihnen bei der Auswahl und Anwendung geeigneter Lösungsverfahren. Ein großer Praxisanteil, welcher sich an aktuellen Aufgaben im Bereich der Gestaltung digitaler Medien orientiert, fördert eine schnelle Berufsfähigkeit ebenso wie das Arbeiten im Team mit anderen Studierenden.

Bis wann muss ich mich bewerben?
Der Studienbeginn ist jeweils im Wintersemester.

  • für zulassungsbeschränkte Studiengänge: vom 1. Mai bis 15. Juli
  • zulassungsfreie Studiengänge: bis 31. August

Es können nur Anträge berücksichtigt werden, die zu den o. g. Terminen vollständig und ordnungsgemäß eingegangen sind.

Semester und Vorlesungszeit: Wintersemester 2009/2010
Dauer des Semesters: 01.09.2009 - 28.02.2010
Dauer der Vorlesungszeit: 14.09.2009 - 17.02.2010

Gebühren:
In Schleswig-Holstein werden zurzeit keine Studiengebühren erhoben. Jede/ Jeder Studierende hat einen Semesterbeitrag von zurzeit 94,30 € zu zahlen.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Anzahl der Studienplätze: 40
Maximale Teilnehmerzahl: 40

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen