InfoSphere Optim Test Data Management and Data Masking on z/OS

IBM
In Stuttgart, Frankfurt Am Main und Eschborn

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0711/... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

This basic course is for Privacy Project Leaders and project team members who will be responsible for implementing and executing a data privacy strategy for one or more applications. This would include application developers, business analysts, and DBAs who have been assigned to your privacy project.
Das Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhaltenDas Zentrum IBM präsentiert das folgende Programm, mit dem Sie Ihre Kompetenzen stärken sowie Ihre gesteckte Ziele erreichen können. In dem Kurs zu dieser Schulung gibt es verschiedene Module zur Auswahl und Sie können mehr über die angebotenen Thematiken erfahren. Einfach anmelden und Zugang zu den folgenden Themen erhalten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Eschborn
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
auf Anfrage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

You should have a working knowledge of:

  • DB2 and relational database concepts
  • DB2 SQL basics
  • TSO/ISPF editing commands and job output retrieval functions

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Management
z/OS
Management
z/OS

Themenkreis

The IBM Optim Data Privacy Option course is designed to enable you to successfully develop and execute a data privacy strategy to de-identify sensitive data. This course provides a conceptual understanding of the data privacy issue, as well as the Optim Solution's capabilities for de-identifying data and supporting compliance initiatives for critical business applications. This course serves as a foundation for the Optim Solution's features, and functionality.

This course focuses on the technical aspects of the Optim Solution and is intended for technical audiences. You will learn the basics of how the technology works through hands-on exercises illustrating how the technology applies to business scenarios. This course does not include information on how to install and configure the technology.

This course prepares technical users with the Optim knowledge and skills necessary to participate in an Optim privacy implementation project and confidently perform Optim tasks ongoing.

Training Paths that reference this course are:

  • InfoSphere Optim
Die digitale Umgestaltung ist heute nicht mehr nur ein erklärtes Ziel – sie ist zu einem Muss im IT-Bereich geworden. Die Einführung einer Hybrid Cloud bedeutet, dass Ihre IT-Infrastruktur in drei Schlüsselbereichen weiterentwickelt wird: Integration mobiler Services, Analyse von Daten und bessere Vorhersagbarkeit von Services durch entsprechende Prozesse. Es bedeutet, die APIs zu öffnen, um Innovation zu fördern und dabei die Sicherheit und Kontrolle aufrechtzuerhalten. Es geht darum, Daten zu erfassen und in Echtzeit Erkenntnisse zu gewinnen. Und darum, bei all dem die richtigen Service-Levels zu bieten.

Zusätzliche Informationen

  • Extract relational subsets of data from a database
  • Choose the appropriate privacy functions to mask sensitive data
  • Use the Compare function to verify your privacy strategy
  • Insert privatized data to a target database
  • Use the Optim relational editor to verify the inserted data
  • Select the correct relationship traversal options for your data model
  • Define Optim Relationships and Primary Keys, if needed
  • Export and Import Optim Directory objects
  • Identify the factors that affect Optim performance


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen