Inkasso per Telefon

Technische Akademie Wuppertal
In Wuppertal

660 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20274... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Wuppertal
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Zum Seminar Inkasso per Telefon
Kunden, die ihre Rechnungen verspätet bezahlen, sind leider kein Einzelfall mehr. Das Ausfall- und Liquiditätsrisiko hat sich in den letzten Jahren spürbar erhöht. Die mangelnde Zahlungs­moral Ihrer Kunden kostet Geld, Zeit und Nerven.


Oft genug ist es ein Spagat, mit Nachdruck auf überfällige Forde­rungen hinzuweisen – schließlich wollen Sie auch in der Zukunft noch Geschäfte machen. Bevor Sie also den Schrift­verkehr inten­si­vieren oder Ihren Anwalt einschalten, lohnt es sich daher, zum Telefon zu greifen: Das persönliche Gespräch mit dem Kunden ist regel­mäßig erfolg­reicher – wenn man die richtigen Worte findet. Informieren Sie sich in diesem Seminar, wie Sie das telefo­nische Mahngespräch sinnvoll in Ihr Mahn­wesen integrieren. Erleben Sie, wie Sie durch geeignete Wortwahl und gezielte Gesprächsführung Ihre Außenstände erheb­lich schneller reduzieren können. Trainieren Sie praxisbewährte Formulierungen, um durch telefonisches Mahnen Zahlungsbereitschaft und Kunden­bindung spürbar zu verbessern.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Wuppertal
Hubertusallee 18, 42117, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesprächsführung

Themenkreis

Seminarinhalt: Inkasso per Telefon

  1. Das Telefoninkasso als wirksame Ergän­zung des Mahnwesens
    • Nutzen und Wirkung des tele­fo­nischen Mahnens:
      Was können Sie erwarten?
    • Der richtige Zeitpunkt für Mahngespräche am Telefon
    • Rechtliche und psychologische Aspekte
  2. Die Vorbereitung des telefonischen Mahngesprächs
    • Analyse der Geschäftsbeziehung
    • Wie lässt sich der Entscheider ermitteln?
    • Positive Einstellung zum säumigen Kunden: Wie stimme ich mich ein?
    • Telefonskripts und andere Hilfsmittel: die Geheimnisse der Inkasso-Profis
  3. Besondere Rhetorik im telefonischen Mahngespräch
    • Die Wirkung meiner telefonischen Visitenkarte
    • Mit Wortwahl und Ausdruck die Vorstellungskraft des Telefonpartners aktivieren
    • Macht und Kraft richtiger Worte und Ausdrucks­weisen
    • Wichtige Verhaltensregeln für das telefonische Mahnen
    • Rechtzeitiges Umschalten im Gesprächsverlauf
  4. Gesprächsführung beim Mahngespräch
    • Wie vermeide ich, „abgewimmelt” zu werden?
    • Zielgerichtete Gesprächsführung und Dramaturgie
    • Mit typischen Einwänden umgehen – wie Sie auf alle „Klassiker” von Schuldnern perfekt reagieren
    • Heikle Gesprächssituationen routiniert meistern
    • Die nächsten Schritte: Wie lassen sich verbindliche Vereinbarungen erzielen?
    • „Todsünden” am Telefon, die Sie besser vermeiden
    • Ziel erreicht – Kunden verloren? Das muss nicht sein!
  5. Praxisbeispiele und Übungen mit einer speziellen Telefon­trainingsanlage

Zusätzliche Informationen

Info:

Bitte beachten Sie darüber hinaus auch den TAW-Lehrgang:

  • Forderungsmanager/in (TAW)
    22. September - 29. Oktober 2016 in Wuppertal
    (5 Lehrgangstage)


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen