Innenarchitektur

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle
In Halle

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
49 (0... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Bachelor
  • Halle
  • Dauer:
    4 Jahre
Beschreibung

 Fundierte gestalterische und künstlerische Grundlagen. Fachspezifische Projektarbeit. Wissenschaftliches und theoretisches Begleitstudium

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Halle
Neuwerk 7, 06108, Sachsen-Anhalt, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

– Allgemeine Hochschulreife und künstlerische Eignung – Sechsmonatiges Vorpraktikum in Bau- oder Möbeltischlerei, Ladenbau, Bauhandwerk (Ausbau). Bei abgeschlossener Berufsausbildung werden als Vorpraktikum anerkannt: Möbeltischler, Bau- und Möbeltischler, Bauhandwerker (speziell Ausbauberufe), Ladenbauer. Mindestens 3 Monate müssen zu Studienbeginn absolviert sein, der Rest kann innerhalb des 1. Studienjahres in der vorlesungsfreien Zeit absolviert werden. Über die Anerkennung bzw. Anrechnung anderweitiger praktischer Erfahrung entscheidet auf Antrag der Prüfungsausschuss IA .....

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Innenarchitektur

Themenkreis

Die Ausbildung der Innenarchitektur an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle hat sich mit einer ganzen Palette differenzierter Angebote für die Zukunft ausgerichtet. Dazu hat sie sich in den letzten Jahren, entsprechend der Entwicklung des Berufsbildes des Innenarchitekten eine ganze Reihe neuer Tätigkeitsfelder erschlossen, welche auch die Gestaltung von Präsentationen und Events, die Mitwirkung bei der Entwicklung von Corporate Designstrategien oder auch das Formulieren Virtueller Räume miteinbeziehen. Das tradierte Berufsumfeld des Innenarchitekten aber bleibt der Kern der Ausbildung: die unmittelbare Umgebung des Menschen, des Individuums. Das Entwickeln von Möbeln ist ebenso Teil davon, wie das Planen und Umsetzen von temporären Bauten, z.B. auf Messen und Ausstellungen. Trotz aller Vielfalt neuer Aufgaben bleibt der Innenarchitekt ein Architekt und zwar mit Spezialisierung auf den Innenraum.

Im Bachelor Studium der Innenarchitektur an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle stehen in den ersten vier Semestern die theoretische und praktische Auseinandersetzung mit künstlerischen, gestalterischen und planerischen Vorgängen im Mittelpunkt und zwar in Form von interdisziplinär ausgerichteten und konsequent

modularisierten Studienangeboten. In Kompaktveranstaltungen werden erste Entwurfsübungen in den vier grundlegenden Lehrgebieten der Innenarchitektur (Ausbaukonstruktion I, Gebäudefunktionslehre I, Grundlagen der Gestaltung/ Möbelkonstruktion I, Grundlagen des Entwerfens I) angeboten. Darauf aufbauend werden dann im 3. und 4. Semester vertiefende Kenntnisse (Ausbaukonstruktion II + Repertoirebildung, Gebäudefunktionslehre II+ Ergonomie, Grundlagen der Gestaltung/Möbelkonstruktion II+ Präsentation, Grundlagen des Entwerfens II+ Analytisches Zeichnen) vermittelt.

Interkulturelle Ausrichtung des Studiengangs Innenarchitektur:

Der Studiengang Innenarchitektur an der Burg Giebichenstein Hochschule für Kunst und Design Halle hat Beziehungen u.a. zu Kunsthochschulen und Universitäten in St. Petersburg, Helsinki, Bozen und Ohio aufgebaut, mit denen ein intensiver Austausch auf allen akademischen Ebenen stattfindet, insbesondere in Form von Gastsemestern, gemeinsamen Seminaren und Workshops. Seit Mai 2005 ist die Burg offizielles Mitglied im Cumulus Verbund. Auch in diesem Rahmen werden Kontakte zu internationale Hochschulen kontinuierlich gepflegt und ausgeweitet.

Studienschwerpunkte und Berufsfeld des Innenarchitekten:
Der Beruf des Innenarchitekten ist breit angelegt. Neben dem Entwurf für Innenraumgestaltungen erstreckt er sich auf Arbeiten im Design (z. B. dem Entwurf von Möbeln), auf die Konzeption von temporären Bauten (z. B. beim Entwurf von Messeständen oder bei der Konzeption von Ausstellungsgestaltungen) bis hin zur Verantwortung für komplexe Um- und Ausbaugestaltungen. Der Studiengang Innenarchitektur bereitet auf dieses Berufsfeld vor. Studiert wird in kleinen Gruppen.
Das Fachgebiet bietet Kooperationsprojekte, Workshops und Studienaufenthalte im Ausland an, um interdisziplinäres Arbeiten zu ermöglichen.

Ausstattung:
– gut ausgestattete Campuswerkstatt zum Modell- und Prototypenbau, fachspezifischer Computerpool

Studienanfänger pro Jahr: ca. 20

Regelstudienzeit

8 Semester
B.A. - Abschlussarbeit im 8. Semester

Studienbeginn :- Wintersemester

Aufbaustudium :- 1jähriges Master-Studium, konsekutiv

...Voraussetzungen

Ausnahmefälle:
Bei überragender Begabung in Verbindung mit beruflicher Erfahrung kann auf die allgemeine Hochschulreife verzichtet werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Gebühr beträgt 500 € für jedes Semester.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen