Innerbetriebliche Anwendung von Mediation - Konfliktmanagementsysteme im Unternehmen

Stw Unisono Training+consulting Gmbh
In Ulm

1.390 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
731 9... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Ulm
  • Dauer:
    4 Tage
Beschreibung

Sie lernen, Veränderungen innerhalb von Unternehmen oder Organisationen mit geringstmöglichem Widerstand zu planen und umzusetzen. Durch Praxisbeispiele werden die Methoden des Change Management sowie der Mediationsprozess trainiert und deren Kombination in Praxissituationen erarbeitet.
Gerichtet an: Führungskräfte und Mitarbeiter im Personalorganisations- und -entwicklungsbereich

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ulm
Riedwiesenweg 6, D-89081, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Umstrukturierungen, Veränderungen und andere Entscheidungen des Managements haben weitreichende Auswirkungen auf eine Organisation. Widerstände und Konflikte wirken sich negativ auf die Produktivität und das Betriebsklima aus. Professionelle Konfliktmanagementsysteme können bis zu 75 % der konfliktbezogenen Kosten in Unternehmen einsparen.

    Themen
  • Typische Konfliktfelder und Kommunikationsbarrieren
  • Mediation in Abgrenzung zum Change Management und Konfliktmanagement
  • Sinnvoller Einsatz innerbetrieblicher Mediation
  • Entwerfen eines unternehmensweiten Konfliktmanagementsystems
  • Umsetzung und Implementierung eines Systems
  • Kommunikation des Systems nach außen/ neue Mitarbeiter
  • Konfliktmanagement als "Werbung"
  • Praxis im eigenen Unternehmen
  • Präsentation, Erfahrungsaustausch und Feedback


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen