Innovative Veränderungsprozesse (Coaching und Systementwicklung)

Internationale Hochschule Calw
In Bad Wildbad

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
-7081... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • Bad wildbad
Beschreibung

Der Studiengang umfasst folgende Themen: Phänomenologie von Veränderungsprozessen,. wissenschaftliche Vertiefungsfächer.   (Systemtheorie/Soziologie, Psychologie, Ethik,.   Ästhetik/Philosophie). Beratung und Coaching,. Personalpsychologie,. Organisationspsychologie. Kunst und künstlerisches Gestalten (interdisziplinär).

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Bad Wildbad
Bätznerstr. 92/1a, D-75323, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzung ist ein erster Hoch- / Fachhochschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss (z.B. Diplom, Bachelor).

Themenkreis

Der Studiengang umfasst folgende Themen:

  • Phänomenologie von Veränderungsprozessen,
  • wissenschaftliche Vertiefungsfächer (Systemtheorie/Soziologie, Psychologie, Ethik, Ästhetik/Philosophie)
  • Beratung und Coaching,
  • Personalpsychologie,
  • Organisationspsychologie
  • Kunst und künstlerisches Gestalten (interdisziplinär).

oaching ist die Begleitung von Menschen in beruflichen Veränderungsphasen. Auch aufgrund der immer komplexer werdenden Lebenssituation von Führungs- und Fachkräften wächst der Bedarf an unabhängigen Beobachtern. Die Betroffenen empfinden Ihre Lage oft als Krise oder Engpass, die den Blick auf die für Sie richtigen Entscheidungen verstellt. Deshalb besteht das Bedürfnis nach professioneller Begleitung und Beratung. Traditionelle Coachingmaßnahmen reichen hier nicht aus und kreative Lösungswege erzielen belegbar gute Ergebnisse. Im Studium lernen Sie, Ihr eigenes kreatives Potenzial zu entfalten und es in Ihre Beratungs- Strategie zu integrieren. Von Ihnen angeleitet, lösen Ihre Klienten bestehende Blockaden und entwickeln Perspektiven, so dass ein Veränderungsprozess stattfinden kann.

Der Studiengang ist insgesamt modular aufgebaut und die einzelnen
Studien- und Prüfungsleistungen werden mit dem international
anerkannten European Credit Transfer System (ECTS) bewertet.

Im Studium lernen Sie:

  • klassische Coachingtechniken;
  • lösungs- und ressourcenorientierte Fragen in Ihre Methodik zu integrieren;
  • Kollegen, Kunden und Klienten in der persönlichen Reflexion zu unterstützen;
  • künstlerische Medien und deren kreatives Potential für sich und Ihre Klienten nutzen können
  • Teamlösungen zu entwickeln und zu fördern;
  • kreative Kompetenz bei der kollegialen Beratung zu nutzen.

Schwerpunktziel ist die Ausbildung zum Coach und Berater. Besonderes Profil ist die Gestaltung von Veränderungsprozessen an der Schnittstelle von Persönlichkeit, Beruf und Kunst.

Zu erbringende Studienleistungen:
- der Nachweis des Besuchs und
- die erfolgreiche Ableistung der Prüfungsleistungen von 12 Modulen
- der Nachweis von 90 Stunden Lerncoaching;
- der Nachweis von 90 Stunden Supervision;
- Studioarbeiten 1 und 2
- die von zwei Gutachtern positiv bewertete Masterthesis
der/des Studierenden und
- das bestandene, mündliche Prüfungskolloquium.

Curriculum

Modul 1 „Beratungsfeld Coaching“
Beratungsforschung
Kontrakt, Setting und Beratungsmodelle

Modul 2 „Coaching und Veränderung“
Arts and Change
Veränderungsprozesse
Kolloquium Projektmanagement

Modul 3 „Kunst und Lösung"
Visual Arts
Poesieorientierte Methoden im Coaching
Musikorientierte Methoden im Coaching
Tanzorientierte Methoden im Coaching
Theaterorientierte Methoden im Coaching

Modul 4 „Persönlichkeitsentwicklung“
Coaching von Teams und Gruppen
Beraterische Grundhaltung und Berufsethik
Personalentwicklung und Wissensmanagement

Modul 5 „Sprache und Lösung“
Beratungsgespräch I
Beratungsgespräch II

Modul 6 „Coaching in Organisationen“
Organisationen 1
Organisationen 2
Selbstinszenierung im professionellen Kontext

Modul 7 „Coaching und komplexe Systeme"
Projektleitung komplexer Systeme
Politische Dimensionen in öffentlichen Systemen

Modul 8 „Ästhetik von Veränderungsprozessen"
Aesthetics 1
Aesthetics 2
Mensch-Kultur-Identität

Modul 9 „Beruf und Wissenschaft"
Präsentation Portfolio
Forschungskolloquium

Modul 10 „Künstlerische Praxisleistung"
Studio I
Studio II

Modul 11 „Beraterische Praxisleistung"
Lerncoaching
Supervision
Erstellen Portfolio

Modul 12 „Masterthesis und Präsentation“


Studienbeginn für Masterstudiengänge
im Wintersemester 2009/2010: 16. Oktober 2010.

im Sommersemester 2010: 16.April 2010

Der Anmeldeschluss für die Immatrikulation zu Masterstudiengängen ist ganzjährig möglich.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Die Studiengebühren für Masterstudiengänge betragen monatlich 395 EUR (zzgl.Kost und Logis in der „Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen“).

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen