Installing and Configuring Microsoft Windows Server 2012

TraiCen Computer Training & Consulting GmbH
In Langenfeld, Münster und Hamburg

2.190 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02506... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Dieser Kurs ist Teil 1 einer Serie von drei Kursen, die Ihnen die nötigen Kenntnisse vermitteln, um in einer bestehenden Unternehmensumgebung eine grundlegende MS Windows Server 2012-Infrastruktur zu implementieren. Zusammen mit den Trainings 20411E und 20412E deckt dieser Kurs alle Aspekte von Implementierung, Verwaltung, Wartung und Bereitstellung von Diensten und Infrastruktur in einer Windows Server 2012-Umgebung ab. Dieser Kurs behandelt dabei schwerpunktmäßig die anfängliche Implementierung und Konfiguration von Active Directory, Networking und Hyper-V.

Die Kurse bereiten auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): MS Windows Server 2012 vor.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Gasstraße 4, Gebäude K, 22761, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Langenfeld
Elisabeth-Selbert-Straße 5, 40764, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Münster
Münsterstraße 111, 48155, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

- Gutes Verständnis von Netzwerkgrundlagen - Erfahrung mit der Konfiguration von Sicherheit und Administrationsaufgaben in einer Unternehmensumgebung - Erfahrung mit Support oder Konfiguration von MS Windows-Clients wie MS Windows Vista, MS Windows 7 oder MS Windows 8

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Micorosft
Server
Windows
MS
MCSE
MCSA

Dozenten

tba tba
tba tba
tba

tba......................................................................................................................................................................................................

Themenkreis

  • Bereitstellung und Verwaltung von MS Windows Server 2012
    • MS Windows Server 2012: Rollen und Features
    • Managementtools
    • Installationsoptionen
    • Konfiguration von MS Windows Server 2012
    • Einführung in Windows PowerShell
  • Einführung in Active Directoty Domain Services (AD DS)
    • AD DS-Infrastruktur
    • Installation und Konfiguration von Domaincontrollern
    • Konfiguration des Global Catalog Server
  • Verwaltung von Active Directory Domain Services-Objekten
    • Verwalten von Benutzerkonten
    • Verwalten von Gruppen
    • Verwalten von Computerkonten
    • Delegierung der Administration
  • Automatisierung der Active Directory Domain Services-Administration
    • Verwendung von Kommandozeilentools
    • Verwendung von MS Windows PowerShell
  • Implementierung von IPv4
    • Überblick über TCP/IP
    • IPv4-Adressierung
    • Subnetting und Supernetting
    • Konfiguration und Troubleshooting von IPv4
  • Implementierung von DHCP
    • Installation eines DHCP-Servers
    • Konfiguration von DHCP-Scopes
    • Verwalten einer DHCP-Datenbank
    • Absichern und Überwachen von DHCP
  • Implementierung von DNS
    • Namensauflösung für Windows-Clients und -Server
    • Installation eines DNS-Servers
    • Konfiguration Active Directory-integrierter DNS-Zonen
  • Implementierung von IPv6
    • Überblick über IPv6
    • IPv6-Adressierung
    • Koexistenz mit IPv6
    • Technologien für den Übergang zu IPv6
  • Implementierung von lokalem Speicher
    • Disks und Volumes
    • Implementierung von Dateisystemen
    • Implementierung von Storage Pools
  • Implementierung von Datei- und Druckdiensten
    • Absichern von Dateien und Ordnern
    • Schutz von gemeinsam genutzten Dateien mit Schattenkopien
    • Konfiguration des Druckens im Netzwerk
  • Implementierung von Gruppenrichtlinien
    • Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
    • Implementierung eines zentralen Speichers für administrative Templates
  • Absichern von Windows-Servern mit Gruppenrichtlinienobjekten
    • Sicherheitseinstellungen
    • Einschränken der Verwendung von Software
    • Konfiguration der MS Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit
  • Servervirtualisierung mit Hyper-V
    • Virtualisierungstechnologien im Überblick
    • Implementierung von Hyper-V
    • Verwalten des Speichers virtueller Maschinen
    • Verwalten virtueller Netzwerke

Zusätzliche Informationen

Autorisierter Trainingspartner:

Microsoft, Novell/SuSE, CompTIA, IBM, Red Hat, Oracle, Adobe, Apple
VMware und Datacore (in Kooperation mit der Fast Lane GmbH)
Cisco, NetApp und Wireshark (in Kooperation mit Fast Lane GmbH)
Checkpoint (in Kooperation mit Computerlinks AG)
Juniper (in Kooperation mit TLK)

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen