„Inszenierung regionaler Gastronomie als Team-Leistung“ Exkursion inklusive Impulsworkshop ins Rhönschafhotel „Zur Krone“

Netzwerk Bildung und Beratung für die Gastronomie (BBG)
In Gießen

60 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0641 ... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Workshop
  • Gießen
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Marketingstrategien fördern, neue Ideen bekommen.
Gerichtet an: Unternehmer

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gießen
35390, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Unternehmer aus der Gastronomie

Dozenten

Jürgen H. Krenzer
Jürgen H. Krenzer
Marketing

Themenkreis

Exkursion inklusive Impulsworkshop ins Rhönschafhotel „Zur Krone“

„Inszenierung regionaler Gastronomie als Team-Leistung“

Den eigenen Laden mit regionalen Produkten neu erfinden – die A³ + B – Formel: Anders, Aufregend, Ansteckend. Plus Bunt. Und „natürlich“ authentisch!

Aus dem Inhalt:

  • Was verbinden die Gäste mit dem Namen des Hotels, des Restaurants?
  • Was fällt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf?
  • Fällt der Groschen beim Gast, wenn der Name des Gastgebers fällt?

Raus aus der Masse – das muss das unternehmerische Ziel sein. Regionalität authentisch einsetzen ist das Gebot der Stunde. Die Region Mittelhessen hat eine Menge zu bieten. Es muss jedoch einzelbetrieblich in Szene gesetzt werden. Am Beispiel von Krenzers Rhönerlebnissen erfahren Sie, was eine starke, unverwechselbare touristisch-gastronomische Marke ausmacht.

Dieser Impuls-Tag ist eine bisher einmalige Praxis-Kombination aus Workshop, Erfahrungsaustausch, innerbetrieblichen Nähkästchenplausch und Exkursion zum Rhönschäfer inkl. kulinarischen Gaumenschmaus. Denn die Zukunft liegt in Netzwerken – nicht nur in der einfachen Zusammenarbeit.

Unser Gastgeber und Referent Jürgen H. Krenzer ist Koch sowie Hotelbetriebswirt und seit 1988 im familieneigenen Rhönschafhotel „Zur Krone“ tätig. Krenzer hat sich mit seinem Konzept in der Gastrobranche einen Namen gemacht. Auch Rundfunk und Fernsehen berichten regelmäßig über den erfolgreich-kreativen Gastronomen.

Die Exkursion mit dem verbundenen Praxis-Workshop wird durch das Netzwerk BBG in Kooperation mit den Qualifizierungsoffensiven der Landkreise Gießen, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Vogelsberg und Wetterau angeboten. Die Qualifizierungsoffensiven werden durch die jeweiligen Landkreise, das Land Hessen sowie den europäischen Sozialfond gefördert. Gastronomen mit Sitz in einem der genannten Kreise kommen somit in den Genuss einer reduzierten Teilnehmerpauschale!

Der Preis beinhaltet die Anfahrt mit dem Bus ab Gießen, die Seminargebühren und die Tagespauschale (Essen, Getränke + Apfelsherry-Verköstigung) während der Exkursion.

Die reduzierte Teilnahmegebühr beträgt 60, - Euro inkl. MwSt. Sollte die Mindest-teilnehmerzahl von 20 Personen überschritten werden, dann reduziert sich der Betrag entsprechend. Für Teilnehmer aus anderen Landkreisen beträgt die Gebühr 99,- Euro inkl. MwSt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen