Inszenierung und Kameraarbeit

Filmhaus Köln
In Babelsberg

980 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0221-... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Babelsberg
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Kameraleute, Kamera-Assistenten, Regisseure, Regie-Assistentn

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Babelsberg
August-Bebel-Str., 14, 14482, Brandenburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

In diesem 6-tägigen Workshop für Kameraleute und Regisseure wird anhand vieler praktischer Beispiele die Zusammenarbeit von Dramaturgie, Inszenierung und Kameraarbeit anschaulich gemacht. Anhand eines Drehbuchs, welches die Teilnehmer
im Vorfeld bearbeiten müssen, werden die Teilnehmer in Gruppenarbeit wichtige Szenen erarbeiten. Hierzu stehen professionelle Schauspieler den Teilnehmern zur Seite.

Der Kölner Filmhaus e.V. ist die größte Initiative von Filmemachern und Filminteressierten in ganz Deutschland. Durch den wachsenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften in der Medienbranche hat sich vor allem das Angebot im Bereich Aus- und Weiterbildung ständig vergrößert. Mit Lehrgängen, Seminaren und Workshops zu Drehbuch, Regie, Kamera, Ton, Licht, Produktion, Schauspiel, Schnitt und Specials für das ökonomische Know-how wird ein umfassendes Spektrum medienrelevanter Qualifizierungsmaßnahmen angeboten. Zum Weiterbildungs-Angebot gehören in erster Linie die IHK-geprüften berufsbegleitenden Weiterbildungen "Fiction-Producer/in IHK", "Produktionsleiter/in IHK" und "Autorenwerkstatt", sowie die Vollzeit Weiterbildungen "Aufnahmeleiter/ in IHK", "Regieassistent/in IHK", "Produktions-/Redaktionsassistent/in" und "Kameraassistent/in". Im Herbst 2011 kommt der modulare Lehrgang „Entertainment-Producer/in IHK" dazu. Ab 2009 gibt es neben dem Filmhaus Köln auch eine Dependance in Babelsberg. Zuerst mit den beiden berufsbegleitenden Lehrgängen Fiction-Producer und Produktionsleiter in den Räumlichkeiten der HFF und seit März 2011 auch mit einem vollen Seminarprogramm und der Autorenwerkstatt im Medien Innovations Zentrum (MIZ). Der Unterricht wird ausschließlich von qualifizierten Fachdozenten aus der Branche durchgeführt.