Integrationskurs

Simply Learn- Institut für Bildung und Sprachen
In Oberhausen

120 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02084... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Oberhausen
  • 660 Lehrstunden
Beschreibung

Ziel des Integrationskurses ist die Förderung der Integration von Migrantinnen und Migranten im Sinne gesellschaftlicher Teilhabe und Chancengleichheit. Weiterhin soll in einer Auseinandersetzung mit der Kultur, der Geschichte, mit den politischen Werten der Verfassung, mit der Rechtsordnung und den politischen Institutionen des demokratischen Rechtsstaates der positive Umgang mit der neuen Lebenswelt gefördert werden. Gute Deutschkenntnisse und Kenntnisse des Rechts- und Gesellschaftssystems sind ein unabdingbares Instrument, dem Ziel der gleichberechtigten Teilhabe und Chancengleichheit.
Gerichtet an: Teilnehmer am Sprachkurs sind Zugewanderte ohne ausreichende Sprachkenntnisse, also Sprachkenntnisse, die unterhalb der Niveaustufe B1 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) liegen. Teilnehmer am Orientierungskurs sind Personen, die den Sprachkurs durchlaufen haben, oder Zugewanderte, die bereits über ausreichende Sprachkenntnisse verfügen.

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Oberhausen
Kantstr. 17, 46145, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die richtige Einstufung der Teilnehmer in den jeweils passenden Kurs und in den jeweils passenden Kursabschnitt wird für jeden Teilnahmeberechtigten durch das einheitliche und standardisierte Einstufungsverfahren „Einstufungssystem für die Integrationskurse in Deutschland“ abgesichert, das vom Goethe-Institut entwickelt wurde. Abhängig von den bestehenden Sprachkenntnissen der Zugewanderten zum Zeitpunkt der Einstufung erfolgt eine Zuordnung zu einem bestimmten Kursabschnitt des Basissprachkurses bzw. des Aufbausprachkurses.

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Am 1. Januar 2005 trat das neue Zuwanderungsgesetz in Kraft. Im Zentrum der staatlichen Integrationsmaßnahmen steht der Integrationskurs, der aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs besteht. Das Kurs-Angebot und das Kurs-System von Simply Learn sind nach dem "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen" (GER) sowie dem "Konzept für einen bundesweiten Integrationskurs" vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ausgerichtet. Entsprechend dieser Richtlinien umfasst der Integrationskurs 645 Unterrichtsstunden (UE) à 45 Minuten und besteht aus · einem Sprachkurs mit 600 UE zur Vermittlung ausreichender Sprachkenntnisse und · einem Orientierungskurs mit 45 UE zur Vermittlung von Wissen zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur in Deutschland. Der Sprachkurs besteht aus einem Basissprachkurs und einem Aufbausprachkurs. Er dauert 600 Stunden. Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel: Einkaufen und Wohnen Gesundheit Arbeit und Beruf Ausbildung und Erziehung von Kindern Freizeit und soziale Kontakte Medien und Mobilität Außerdem lernen Sie, auf Deutsch Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich um eine Arbeitsstelle zu bewerben. Die Themen variieren, jenachdem welche Kursart Sie besuchen. Nehmen Sie zum Beispiel an einem Jugendintegrationskurs teil, werden Themen behandelt, die besonders Jugendliche interessieren. Am Ende des Basis- und des Aufbausprachkurses sollten Sie an Zwischentests teilnehmen. Damit bereiten Sie sich auf die Abschlussprüfung am Ende des Integrationskurses vor.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Die Leitung der Integrationskurse arbeitet während des gesamten Kurses eng mit dem Jugendmigrationsdienst (JMD) und der Migrationserstberatungsstelle der Caritas zusammen. Beratungszeiten: Montag bis Samstag von 9.00 bis 14.00 Uhr (nach Terminvereinbarung) Unterrichtszeiten: 09:00 – 13:15 Uhr (25 Std./Wo.) Mo, Di, Mi, Do, Fr
Zulassung: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Herr Cermik

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen