Integrationskurs, allgemein Orientierungskurs

Euro-Schulen Görlitz
In Görlitz

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03581... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Görlitz
  • Dauer:
    1 Monat
Beschreibung


Gerichtet an: Ausländer, Migranten, Zuwanderer

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Görlitz
Straßburg-Passage, 02826, Sachsen, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Wenn Sie bisher noch keine Teilnahmeberechtigung erhalten haben, müssen Sie - je nach Status - einen Antrag beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder beim Bundesverwaltungsamt (BVA) stellen. Kommen Sie zu uns - unsere Mitarbeiter prüfen sehr gerne für Sie, welchen Antrag Sie stellen müssen und füllen diesen mit Ihnen zusammen aus. Sobald eine Teilnahmeberechtigung vorliegt, müssen Sie einen Einstufungstest absolvieren. Das Testergebnis zeigt, über welche Sprachkenntnisse Sie bereits verfügen und ermöglicht somit eine passgenaue Auswahl der Integrationskursart.

Themenkreis

Der Integrationskurs umfasst i. d. R. einen Sprachkurs und einen Orientierungskurs. Man unterscheidet zwischen dem Allgemeinen Integrationskurs und Integrationskursen für spezielle Zielgruppen.

Sprachkurs:
Der Sprachkurs besteht i. d. R. aus 6 Modulen mit jeweils 100 Unterrichtsstunden. Jede Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Die ersten drei Module bilden den Basissprachkurs, die letzten drei den Aufbausprachkurs. Wenn Sie bereits mit Vorkenntnissen in den Sprachkurs kommen, werden Sie gegebenenfalls in ein höheres Modul eingestuft. So wird sichergestellt, dass sich jede/r Teilnehmer/in des jeweiligen Integrationskurses in etwa auf dem gleichen Niveau befindet und die Förderung erhält, die sie oder er benötigt. Die Inhalte des Sprachkurses sind an Ihrem alltäglichen Erleben orientiert und behandeln beispielsweise Themen wie Einkaufen, Wohnen, Leben, Arbeit und Beruf. Ziel des Sprachkurses ist das Erreichen des Sprachniveaus B1 (nach dem Gemeinsame Europäischen Referenzrahmen (GER) der Europäischen Sprachenzertifikate).

Orientierungskurs: Der Orientierungskurs umfasst 60 Unterrichtsstunden, in denen Sie sich mit wichtigen Grundlagen zu Deutschland befassen: z. B. Demokratie, Ihre Rechte und Pflichten, (deutsche) Geschichte, Europa, Kultur, Religionen in Deutschland u. a. Zusätzlich sprechen Sie über die in Deutschland geltenden Werte und erhalten weitere wichtige Informationen über das Zusammenleben in Deutschland.

Abschlusstests: Beide Kursteile enden jeweils mit einem Abschlusstest. Am Ende des Sprachkurses absolvieren Sie den "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ), bei dem Sie ggf. Ihre Kenntnisse auf dem B1- oder A2-Niveau (nach den Europäischen Sprachenzertifikaten) nachweisen können. Wenn Sie die Prüfung bestehen, erhalten Sie ein B1- oder A2-Zertifikat. Gerne besprechen wir mit Ihnen die Möglichkeit, 300 Unterrichtsstunden zu wiederholen, falls das Ziel B1 nicht erreicht werden sollte. Am Ende des Orientierungskurses absolvieren Sie die Orientierungskurs-Abschlussprüfung. Wenn Sie die Prüfung bestehen, erhalten Sie ein Abschluss-Zertifikat.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen